Die Heizsaison beginnt bald – den Ofen wieder fit machen. Der Staat fördert den Austausch alter Heizkessel. KRÄMER HEIZUNG & SANITÄR ist für Sie da.

Die Heizsaison beginnt bald – den Ofen wieder fit machen. Der Staat fördert den Austausch alter Heizkessel.  KRÄMER HEIZUNG & SANITÄR ist für Sie da. 

Die Heizsaison beginnt bald - den Ofen wieder fit machen. Der Staat fördert den Austausch alter Heizkessel. KRÄMER HEIZUNG & SANITÄR ist für Sie da. Berlin (dpa/tmn)- Der Staat fördert den Austausch alter Heizkessel. Für viele alte Modelle ist die Erneuerung nach 30 Jahren in der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV2014) sogar vorgeschrieben.

Der Grund leuchtet ein:  

Die modernen Anlagen arbeiten einfach effizienter.

Aber es steckt eine hohe Investition für den Hausbesitzer dahinter.

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) nennt Anhaltspunkte, wann der Austausch sinnvoll ist:  

 

Zu hohe Heizkosten:  

Die Heizsaison beginnt bald - den Ofen wieder fit machen. Der Staat fördert den Austausch alter Heizkessel. KRÄMER HEIZUNG & SANITÄR ist für Sie da. Wer für die Heizung und Warmwasser dauerhaft zu viel Geld bezahlt, sollte über die Erneuerung nachdenken. Dafür sollte man die Abrechnung mit jenen von vergleichbaren Haushalten vergleichen.

 

Warmer Heizungsraum:

Ist es dauerhaft über 20 Grad warm im eigentlich nicht beheizten Heizungsraum, ist das ein Hinweis, dass die Anlage Wärme an falscher Stelle abgibt. Und das ist natürlich teure verlorene Energie. Auch der Kessel selbst sollte beim Anfassen nicht sehr warm sein. 

Die Heizsaison beginnt bald - den Ofen wieder fit machen. Der Staat fördert den Austausch alter Heizkessel. KRÄMER HEIZUNG & SANITÄR ist für Sie da. Hohe Abgaswerte:

Ein veralteter Kessel hat zu hohe Abgaswerte. Diese ermittelt der Schornsteinfeger regelmäßig, ihn am besten danach beim nächsten Mal fragen.

Rost:

Hat der Kessel Rost angesetzt oder leckt er sogar, empfiehlt die Krämer Heizung den Austausch. Denn dann steht ohnehin eine größere Reparatur an.

Rufen Sie jetzt einfach Ihren Sanitär und Heizungsmeister an.

Matthias Krämer – Handwerksmeister
Scheffelstraße 15
68799 Reilingen

Facebook Seite: https://www.facebook.com/kraemerreilingen

Domain Online-Video-Zeitung ohne Umlaute: www.heizung-sanitaer-kraemer.tvueberregional.de

Krämer Heizung anrufen: 0174-9472639


Auf Sommer eingestellt?

Moderne Heizungen passen sich der warmen Jahreszeit automatisch an

An oder aus – so lautet die Frage, wenn es um Heizungen im Sommer geht. Zur Erwärmung der Raumluft wird die Heizung in der warmen Jahreszeit meist nicht gebraucht, auf eine warme Dusche möchten hingegen die wenigsten Hausbewohner verzichten.

Moderne Heizungen finden von selbst den Mittelweg zwischen „an“ und „aus“,indem sie automatisch auf Sommerbetrieb schalten.

Dann erwärmen sie nur noch das Trinkwasser für Küche und Bad, aber nicht mehr das Heizungswasser. Das spart Brennstoff und den Strom für den Betrieb der Umwälzpumpe.  

Wie effizient die Heizung im Sommer arbeitet, hängt wesentlich von der Heizungsregelung ab.

Die Heizsaison beginnt bald - den Ofen wieder fit machen. Der Staat fördert den Austausch alter Heizkessel. KRÄMER HEIZUNG & SANITÄR ist für Sie da. Sie ist das „Gehirn“ der Anlage. Die meisten Regelungen arbeiten witterungs geführt, das heißt sie steuern die Temperaturen in der Heizungsanlage in Abhängigkeit von der Außentemperatur.

Auf Sommerbetrieb schaltet die Regelung, wenn die Außentemperatur einen bestimmten Wert überschreitet.

Dieser Wert ist häufig auf 17 Grad eingestellt, kann jedoch je nach Bedarf verändert werden. Der Sommerbetrieb ist allerdings keine Einbahnstraße: Sinkt die Außentemperatur unter die gewählte Schwelle, wird die Heizung wieder in Gang gesetzt.

So sorgt eine moderne Regelung, beispielsweise die Buderus Logamatic EMS dafür, dass die Bewohner an kalten Sommertagen nicht frieren müssen.

Rufen Sie jetzt einfach Ihren Sanitär und Heizungsmeister an.

Matthias Krämer – Handwerksmeister
Scheffelstraße 15
68799 Reilingen

Facebook Seite: https://www.facebook.com/kraemerreilingen

Domain Online-Video-Zeitung ohne Umlaute: www.heizung-sanitaer-kraemer.tvueberregional.de

Krämer Heizung anrufen: 0174-9472639

 

Kommentare sind geschlossen

 
 
Werbespot benötigt? Tel: 0176-58717307
 

TARI - BIKES Walldorf - Fahrrad Service

 

REWE REILINGEN RIMMLER EINKAUFEN SONDERANGEBOTE

 

SIE WOLLTEN SCHON IMMER MAL DANKE SAGEN?
Sponsoren gesucht, Unterstützer gesucht, Presseberichte, Gratis für Bürger, Kostenlos Fernsehen 300 pixel

 

Hoffest Spanferkelhof Pichler zwischen Walldorf und Reilingen

 
Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional
 

Internetradio Surfmusic 80 ziger Jahre, kostenlos

 

Friseur Reilingen Haargenau Esther Klever Frieseurdienst, Hausbesuche-Friseur,

 

Heidelberg: Lohnsteuerhilfe Monika Heißler-Klug - Einkommensteuererklärung (Lohnsteuerjahresausgleich) steuerhilfe heidelberg

 

Folgen Sie TVüberregional im Facebook

Folgen Sie TVüberregional im Facebook

 

#Geburtstag_filmen_TVüberregional, #Hochzeit_filmen_TVüberregional, #Telefon_TVüberregional, #Kontakt_TVüberregional, #Kundenservice_TVüberregional, #Videoproduktion_mieten, #Kameramann_mieten, #Redaktion_TVüberregional

 

EINBRUCH UNMÖGLICH MACHEN, safe4u, Alarmanlagen, Gratis Check, Info RIMA SICHERUNGSANLAGEN Tel 0157-76982912 BANNER

 

Vorankündigungen, Veranstaltungen, Termine, Was wann wo, TVüberregional, Hockenheim, Walldorf, Wiesloch, Dielheim, Rauenberg, Reilingen, Waghäusel, Kraichgau, Ladenburg, 300 x 152 pixel

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes