Sinsheim: Brand eines Holzsilos im Industriegebiet

Mannheim (ots) – Bei einem Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet Sinsheim ist am Samstagmorgen, gegen 08.45 Uhr, Sachschaden in bislang unbekannter Höhe entstanden. Bei Dacharbeiten am Silo kam es zu einem Schwelbrand. Durch die Feuerwehr Sinsheim konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Das Silo, mit rund 90 Kubikmeter Holzspänen gefüllt, wurde entleert, damit auch letzte Glutnester gelöscht werden können. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. Das PRev. Sinsheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Kommentare sind geschlossen

Ankündigungen und Werbung

Werbeplatz, Onlinewerbung bei TVüberregional,  120x80 pixel

Fotogalerie