St. Leon-Rot: Zwei BMW aufgebrochen – weiterer Versuch scheitert

St. Leon-Rot: Zwei BMW aufgebrochen – weiterer Versuch scheitert

27.02.2017 – 13:39
St. Leon-Rot: Zwei BMW aufgebrochen - weiterer Versuch scheitertSt. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren drei BMW das Ziel von Navi-Dieben.

In der Rheinstraße wurden an zwei BMW die Dreiecksscheiben eingeschlagen und die Fahrzeuge geöffnet.

Daraus wurden beide Multifunktionslenkräder sowie ein fest installiertes Navigationsgerät ausgebaut. An einem weiteren BMW, der in der Ringstraße abgestellt war, wurde ebenfalls die Scheibe eingeschlagen.

An dem Parkplatz ist eine Außenleuchte mit Bewegungsmelder installiert, zudem war das Auto durch eine Alarmanlage gesichert.

Ob der Täter deshalb von der weiteren Tatausführung abließ oder eventuell gestört wurde, ist nicht bekannt.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei aufgenommen, sachdienliche Zeugenhinweise werden unter Telefon 0621/174-5555 entgegen genommen.

Kommentar schreiben

Ankündigungen und Werbung

Werbeplatz, Onlinewerbung bei TVüberregional,  120x80 pixel

Fotogalerie