Videokassetten überspielen, digitalisieren, retten, Döll, TVüberregional, WordPress Headline,

 

Versuchter TOTSCHLAG, Verkehrsunfälle, PKW Scheibe eingeschlagen, Autos mutwillig zerkratzt, Angriff von Autofahrer, Unfall auf A6

Heidelberg-Neuenheim: Verkehrsunfall, Fahrzeug landet auf dem Dach

Versuchter TOTSCHLAG, Verkehrsunfälle, PKW Scheibe eingeschlagen, Autos mutwillig zerkratzt, Angriff von Autofahrer, Unfall auf A6Heidelberg-Neuenheim (ots) – Am Donnerstag, gegen 16.15 Uhr befährt eine 88-jährige Golffahrerin die Jahnstraße aus Richtung Berliner Straße kommend. In Höhe der Jahnstraße 3 fährt sie aus bislang unbekannter Ursache gegen einen Opel Corsa, der am Fahrbahnrand geparkt war. Durch den Aufprall dreht sich der VW Golf der 88-Jährigen und kommt auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 88-Jährige blieb bei dem Unfall augenscheinlich unverletzt, wurde jedoch vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der beschädigte Opel wurde durch den Aufprall auf einen VW-Bus geschoben, der auch beschädigt wurde. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Nord dauern an.


Heidelberg-Neuenheimer Feld: Frau von Mann angegriffen, Ermittlungen wegen versuchtem Totschlag, Zeugen gesucht! -Pressemeldung 2-

Heidelberg-Neuenheimer Feld (ots) – Am Mittwochmittag griff ein bislang unbekannter Täter eine 47-jährige Joggerin an und verletzte diese massiv am Kopf. Nachdem die Kriminalpolizei Heidelberg bereits umfangreiche Ermittlungen durchgeführt hat, konnte die Tatzeit des versuchten Totschlags verifiziert werden. Die Tat ereignete sich gegen 12.50 Uhr. Die Kriminalpolizei geht derzeit weiteren Hinweisen nach, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Auffälligkeiten in Tatortnähe festgestellt haben, werden weiterhin dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 174 4444 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.


Dossenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Pkw-Seitenscheibe eingeschlagen und Tasche entwendet – 500 Euro Sachschaden – Polizei sucht Zeugen!

Dossenheim, Rhein-Neckar-Kreis: (ots) – Am Mittwochnachmittag kam es in der Straße „Am Sportplatz“ zum Aufbruch eines geparkten Fahrzeuges.

Der Besitzer hatte seinen Opel gegen 13:30 Uhr auf einem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 16:15 Uhr an sein Fahrzeug zurückkehrte, fand er eine defekte Seitenscheibe vor.

Bislang unbekannter Täter hatte diese eingeschlagen und anschließend eine, im Fußraum liegende Tasche inklusive Bargeld, persönlicher Unterlagen und Wertgegenständen entwendet.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord unter Tel.: 06221/ 4569 – 0 zu melden.


Heidelberg-Neuenheim: Mehrere Fahrzeuge auf Krankenhausgelände mutwillig zerkratzt – Polizei sucht Zeugen!

Heidelberg-Neuenheim: (ots) – Am Mittwoch kam es auf dem Parkplatzgelände einer Heidelberger Klinik zwischen 05:30 Uhr und 14:30 Uhr zu mehreren Sachbeschädigungen an Fahrzeugen.

Ein bislang unbekannter Täter hatte mit einem spitzen Gegenstand mutwillig mehrere geparkte Pkw zerkratzt und flüchtete anschließend.

Über die Höhe des entstandenen Sachschadens sowie die genaue Anzahl der beschädigten Fahrzeuge kann noch derzeit keine Aussage getroffen werden. Drei Fälle wurden bislang bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord unter Tel.: 06221/ 4569 – 0 zu melden.


Heidelberg-Handschuhsheim: Verkehrsunfall fordert 45.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte

Heidelberg-Handschuhsheim: (ots) – Am Mittwoch kam es gegen 07:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Einmündung „Mönchbergweg/ Waldweg“.

Eine 37-Jährige fuhr mit ihrem VW auf dem „Waldweg“ und übersah hierbei offenbar den aus dem „Mönchbergweg“ kommenden, vorfahrtberechtigten 60-Jährigern in seinem Land Rover. Im Zuge der nachfolgenden Kollision wurden beide Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Nachdem die Unfallbeteiligten ausgestiegen waren, machte sich der Landrover selbständig und rollte in einen Graben seitlich der Fahrbahn, wo er an einer Steinmauer zum Stehen kam. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 45.000 Euro.


Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: Pkw-Scheibe eingeschlagen und Tasche entwendet – 300 Euro Sachschaden – Polizei sucht Zeugen!

Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: (ots) – Am Mittwochnachmittag kam es in der „Friedrichsfelder Landstraße“ zum Aufbruch eines geparkten Fahrzeuges.

Der Besitzer hatte seinen Audi gegen 13:00 Uhr auf einem dortigen Parkplatz abgestellt. Als er gegen 15:00 Uhr an sein Fahrzeug zurückkehrte, fand er eine eingeschlagene Seitenscheibe vor.

Bislang unbekannter Täter hatte diese mit einem Backstein eingeschlagen und anschließend eine auf der Rückbank liegende Tasche entwendet.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 300 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen unter Tel.: 06202/ 288 – 0 zu melden.


Wiesloch: Polizei sucht Zeugen zu Vorfall in der Gerbersruh-/Schloßstraße

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Die Beamten des Polizeireviers Wiesloch suchen Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in der Gerbersruh-/Schloßstraße ereignet hat.

Ein 32-jähriger Wieslocher stoppte seinen Wagen am rechten Fahrbahnrand, um einen Arbeitskollegen aussteigen zu lassen.

Unmittelbar vor seinem Wagen hielt ein bislang unbekannter Mann ebenfalls seinen Wagen an, stieg aus und beleidigte den Mitfahrer, der im selben Augenblick das Auto verlassen hatte.

Der 32-Jährige, der bei geöffnetem Fenster den Dialog mithörte, stieg daraufhin ebenfalls aus und wollte das „Gespräch“ beenden.

Doch der Unbekannte beleidigte auch ihn, kam ihm körperlich immer näher und versetzte ihm schließlich einen Schlag ins Gesicht.

Der Mitfahrer wie auch Passanten trennten die Männer, woraufhin der Unbekannte in seinen Wagen stieg.

Nach wenigen Metern stoppte er allerdings erneut, holte einen Gegenstand aus dem Kofferraum und zeigte in Richtung des 32-jährigen Wieslochers.

Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 27 – 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, gebräunte Haut, schwarze, kurze Haare, Dreitagebart; bekleidet mit Basecap und Jeans.

Angaben zu dem von ihm benutzten Wagen konnten die beiden Wieslocher nicht machen.

Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise zu dem Mann bzw. dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, Kontakt mit der Polizei unter Tel.: 06222/57090 aufzunehmen.


Sinsheim/Wiesloch-Rauenberg: Unfall auf A 6 im Baustellenbereich; Sattelzug kollidiert mit Pkw; Ausmaß noch nicht bekannt; linke Spur blockiert; Rückstau mehrere Kilometer; Pressemitteilung Nr. 1

Sinsheim/Wiesloch-Rauenberg (ots) – Am Donnerstagvormittag, kurz nach 10 Uhr, ereignete sich auf der A 6, zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg, in Fahrtrichtung Mannheim, ein Auffahrunfall, an dem nach ersten Informationen ein Sattelzug und ein Auto beteiligt sind. Die linke Spur ist derzeit blockiert. Der Rückstau beträgt bereits jetzt mehrere Kilometer. Über den Unfallhergang und das Ausmaß -Anzahl der Verletzten- liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Rauenberg: Unfall auf A 6 im Baustellenbereich; Sattelzug kollidiert mit Pkw; linker Fahrstreifen blockiert; Rückstau 12 Kilometer; Pressemitteilung Nr. 2

Rauenberg (ots) – Nach den derzeitigen Erkenntnissen kollidierte kurz nach 10 Uhr ein Sattelzug mit einem Pkw. Verletzte gab es offenbar nicht. Der Rückstau ist allerdings mit über 12 Kilometern enorm.

In der Gegenrichtung kam es gegen 10.45 Uhr darüber hinaus zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw. Die Unfallaufnahme erfolgt auf dem Standstreifen.

Mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und zurück bis zum Walldorfer Kreuz ist zu rechnen.


 

Kommentar schreiben

TERMINE, VERANSTALTUNGEN, WERBUNG

Rewe Angebote Reilingen, Heimbring Service, 1 Euro Woche, Geld sparen, Payback Geld zurück, TVüberregional, Videoproduktion Hockenheim, Videoproduktion Reilingen

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

 

Friseur Reilingen Haargenau Esther Klever Frieseurdienst, Hausbesuche-Friseur,



Cocktailmixbox, mobile Cocktail Bar, Cocktailbar to Go, Tel: 017695324075

 

MOBILE COCKTAILBAR mit TEAM für Ihr Event mieten - Jetzt uns anrufen 0176-95324075

Schall und Licht - Event Service Reilingen, Beschallung, Bühnenvermietung, Bandvermittling, Musikervermittlung, Sängervermittlung, Eventservice, Abmischung, Beleuchtung, Illumination, Mike Wolf​ Tel 0171-7749140



TVüberregional, Oliver Döll, Öffentlichkeitsarbeiten, Videoproduktion, abonniere uns im Youtube Doell

Überspielungen

Hoffest Spanferkelhof Pichler zwischen Walldorf und Reilingen

schall und licht, mike wolf, beschallung, eventservice, discobeleuchtung, sänger buchen, band mieten,



Jetzt etwas tun um nebenbei etwas zu verdienen

#Geburtstag_filmen_TVüberregional, #Hochzeit_filmen_TVüberregional, #Telefon_TVüberregional, #Kontakt_TVüberregional, #Kundenservice_TVüberregional, #Videoproduktion_mieten, #Kameramann_mieten, #Redaktion_TVüberregional

Werbung:

Naturavitalis, CBD Oel, Alzheimer, Cannabis, Parkinson, Carmen Doell

 

TARI - BIKES Walldorf - Fahrrad Service



Flohmarkt, Termine, Jürgens Flohmärkte, Geld machen, verdienen, Hausrat, verkaufen, Wohnung, räumen,

 

Radio Rottu Oberwallis, Schweiz. Urlaub buchen bei: Hotel, Bäckerei, Tea-Room, Imseng, CH - 3906  Saas-Fee, Dorfstrasse 35. Telefon: 00 41 27 958 12 58

 

Freudensprung, Kaffestadl, Obst Gemüse Heimlieferservice Dielheim, Mittagstisch, Landwirtschaft, Eigenanbau, Selbsterzeugnisse,

Kosmetik Salon Kirrlach Nadine Oechsler

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional



Werbung

Naturavitalis, CBD Oel, Alzheimer, Cannabis, Parkinson 130 x 300 pixel

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück