Wiesloch, Altwiesloch: Einweihung des Reisse Brunnen

Wiesloch, Altwiesloch: Einweihung des Reisse Brunnen

Wiesloch, Altwiesloch: Einweihung des Reisse BrunnenBis 1908 war der Reissebrunnen mit 3 weiteren, die sich heute in Gärten der Anwohner befinden die Wasserversorgung Altwieslochs, in Kriesenzeiten auch später. Das Wasser ist kein normales Grundwasser, sondern wird durch Spalten einer Verwerfung aus größerer Tiefe hochgedrückt. Es ist – geologisch bestimmt – mit diversen Schwermetallen belastet.
Gleichwohl ist der Brunnen ein historisch prägendes Element des Wieslocher Stadtteils.

Auf der Mauer wuchs eine Saalweide, deren Wurzeln bis in den Bachgrund reichten, und mit der Restaurierung des Brunnens haben die Altwieslocher es geschafft, ein Stückchen lokaler Idendität zu finden, und zugleich die Altwieslocher Vereine zusammen zu bringen.
Nicht nur die Vereine.
Hessler Kalkwerke haben uns Mörtel zur Verfügung gestellt und die Zusammenarbeit mit dem Bauhof – Abfuhr Altmaterial und Lieferung neuer Sandsteine – war sehr unbürokratisch.
Insbesondere durch den Besuch von Bauhof und Stadtgärtnerei beim Grillfest hat sich hier eine ausbaufähige Zusammenarbeit entwickelt.
An dieser Stelle ein herzlicher Dank!



Einweihung Reisse-Brunnen

In der Dielheimer Straße haben die Altwieslocher Vereine (Narren, Liedertafel, AWL und Stadtteilverein) mit Unterstützung der Stadt und insbesondere des Bauhofs in wochenlanger Arbeit die durch einen Baum baufällig gewordene Mauer abgerissen und neu aufgebaut.
Am 2.10. um 11 Uhr wird der wieder erstrahlte Brunnen durch Bürgermeister Ludwig Sauer eingeweiht. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
Der Reisse-Brunnen war nicht nur Wasserversorgung sondern speiste ursprünglich auch den Wassergraben des Schlosses. Jetzt fliesst das Wasser, das Molche, Egel und viele andere Arten beherbergt Richtung Leimbach durch eine feuchte Wiese, in der eine große Anzahl von Feuersalamandern lebt.

Hinweis Terminänderung!

Unser Oktoberfest findet nicht am 01.10. sondern erst am 08.10.2016, ab 18:00 Uhr bei Sandra im „Alt-Wiesloch “ statt.
Unsere gemeinsame Veranstaltung mit Stammtisch „waasch noch?“ Wiesloch und dem Stadtteilverein Frauenweiler „waasch noch?- Veschba“ findet am 10.10.2016 in Wimmers Landwirtschaft statt.
Anmeldung bis spätestens 07.10.2016 direkt bei Wimmers Landwirtschaft unter dem Stichwort „waasch noch?“-Veschba
Telefon: 06 222 – 77 49 100
Telefax: 06 222 – 77 49 111
e-mail: info@wimmers-landwirtschaft.de



Kommentar schreiben

Anzeigen

TVüberregional auf Facebook

 

Halong Wok, Speisekarte, Wiesloch, China Restaurant

Spanferkel Hof Pichler, Walldorf, Heimservice und Eventlocation

TARI-BIKES, Fachradzentrum Walldorf

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

Hautprobleme, Vegas Vital, Carmen Doell,

Collagen-Lift-Drink mit L-Lysin - Johannisbeere, Natura Vitalis. Oliver Doell, Hautfalten verringern,

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

Oliver Döll, TVüberregional stellt sich vor

Presse und Medienproduktion. PR-Berichterstattungen. Terminankündigungen. LIVE Übertragungen. Private Festlichkeiten aufzeichnen. VIP - Veranstaltungen unter Diskretion filmen und Ihnen das Material übergeben. Werbespotproduktionen. Musikvideoproduktionen. Green-Screen Produktionen. Videokassetten, Schallplatten, Audiokassetten auf USB oder DVD überspielen. Videokassetten und Bänder reparieren. N8, S8 Filmspulen digitalisieren, abtasten. DVD Massenproduktion mit Ihrem Film. USB-Stick Massenproduktion mit Ihrem Film.
Preise nach Vereinbarung, Aufwand, Leistung und nach Ihrem kalkulierten Budget. Fair, direkt, unkompliziert. Ein Handwerk das fast keiner kennt. Seit 1988 mit Film, Video, Ton unterwegs. Für Fernsehen, Kommune, Firmen, Bürger. Oliver Doell, Am Rain 2, 69226 Nussloch - Maisbach. Telefon: 06224-9022111 Mobil: 0176-58717307
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes