Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Polizei nimmt Exhibitionisten fest, weitere Geschädigte gesucht!

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich ein Exhibitionist im Bereich der Eisenbahnstraße aufhalten solle.

Sofort machten sich Kräfte der Hockenheimer Polizei auf den Weg zum Ereignisort und nahmen einen Tatverdächtigen fest. Ersten Ermittlungen zufolge soll sich der Mann gegen 20:00 Uhr einer Schülerin unsittlich präsentiert haben. Zudem habe gegenüber einer weiteren, bislang unbekannten Geschädigten seinen Penis entblößt und vor dieser onaniert.

Die Beamten trafen den Mann noch am Tatort mit heruntergelassener Hose an.

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Polizei nimmt Exhibitionisten fest, weitere Geschädigte gesucht!Als dieser die Polizisten bemerkte, versuchte er zu fliehen, stolperte jedoch und konnte festgenommen werden. Der 34-Jährige war stark alkoholisiert.

Der Exhibitionist mit westeuropäischem Erscheinungsbild ist 176 cm groß und schlank.

Die Beamten des Kriminalkommissariats Mannheim haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach weiteren Zeugen oder Hinweisgebern, insbesondere aber nach der zweiten Geschädigten. Diese werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an den Kriminaldauerdienst zu wenden.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Werbung
  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
Werbung
Werbung
  • Marketing Campaigning Agentur