Abgeordnete unterstützen Kinderhospizdienst

Spendenaufuf soll breite Unterstützung in schwieriger Zeit bringen

Bruchsal/Bretten/Ettlingen. Die CDU-Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger und Christine Neumann-Martin und Ansgar Mayr unterstützen den Kinderhospizdienst im Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Die Parlamentarier der Wahlkreise Bruchsal, Ettlingen, Bretten wollen den Einrichtungen in der aktuell schwierigen Situation ganz konkret mit Spenden helfen und rufen auch die Bevölkerung zu Spenden für den Kinderhospizdienst auf. 

„Uns ist die Unterstützung der Kinderhospizarbeit sehr wichtig, weil sie sich zum Ziel gesetzt hat die Lebensqualität von schwerkranken oder unheilbar kranken Kindern oder Jugendlichen zu verbessern“, erklärt der Landtagsabgeordnete Ansgar Mayr.

Ziel der von Caritas und und Diakonie getragenen Kinderhospizarbeit ist es, die Lebensqualität von schwerkranken oder unheilbar kranken Kindern oder Jugendlichen zu verbessern. Dazu gehört auch die Begleitung von Familien, in denen ein Elternteil schwer an Krebs erkrankt ist. Der Kinderhospizdienst berät und begleitet Familien und richtet sein konkretes Angebot nach deren Wünschen und Bedürfnissen aus.  Das Angebot ist für die Familien kostenfrei und steht ihnen – unabhängig von Weltanschauung, Religion und Nationalität – offen.

„Wir wollen mit dem Spendenaufruf die wichtige Arbeit der hauptamtlichen sowie ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer möglichst breiten Hilfe unterstützen“ , erläutert Ulli Hockenberger.

„Das Engagement des Kinderhospizdienstes kommt der ganzen Region zugute. Die Leistung der Träger ist für die Bürger im Stadt- und Landkreis von von unschätzbarem Wert“, sagt Christine Neumann-Martin.

Die Hilfen des Kinderhospizdienstes stehen sowohl dem kranken Kind, den Geschwistern, den Eltern sowie allen Menschen im näheren Umfeld der Familie  wie Großeltern, Erzieher/innen oder Lehrer/innen zur Verfügung. Diese können sich mit ihrem Wunsch nach Unterstützung und Beratung gerne an die Einrichtung wenden.

Spendenkonto: Diakonisches Werk Karlsruhe, IBAN: DE03 6605 0101 0108 2061 37, BIC: KARSDE66XXX Sparkasse Karlsruhe, Verwendungszweck: Spende Hospiz in Karlsruhe (CDU)

Weitere Informationen: Kinderhospizdienst

 

 

 

Christine Neumann-Martin MdL
Christine Neumann-Martin MdL
Ulli Hockenberger MdL
Ulli Hockenberger MdL
Abgeordnete unterstützen Kinderhospizdienst
Ansgar Mayr MdL Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Bretten

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur