Wiesloch, An Zebrastreifen mit Fußgänger kollidiert und geflüchtet – Zeugen gesucht!

An Zebrastreifen mit Fußgänger kollidiert und geflüchtet – Zeugen gesucht!

Am Mittwochmorgen gegen 07:45 Uhr kollidierte in der Gerbersruhstraße eine bislang unbekannte Autofahrerin mit einem über einen Zebrastreifen laufenden 20-Jährigen, verletzte diesen hierbei leicht und fuhr anschließend einfach weiter.

Die Frau soll in einem hellblauen Kleinwagen unterwegs gewesen sein, hatte dunkelbraune lange Haare und war zwischen 20 – 25 Jahre alt.

Im Auto soll ein etwa gleichaltriger Beifahrer gesessen sein.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06222/5709-0 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.

Wiesloch (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Kommentar schreiben

Werbung

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

 

PayPal Konto + Visa Karte Schufa frei erhalten.

Jetzt ein PayPal Konto eröffnen. Im Internet noch leichter einkaufen und bargeldlos überall bezahlen. Ohne Schufa.

Rolling Tinyhouse, Eigenheim. Ruhig leben.

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

Fahrrad Verleih Reilingen

Überspielungen

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes