Dachstuhlbrand mitten in der Altstadt

Dachstuhlbrand mitten in der Altstadt

Kirchheimbolanden (jk)- kurz nach 2.00 Uhr am Morgen des 16.04.2016, wurde die Feuerwehr Kirchheimbolanden (Pfalz) zu einem Zimmerbrand in der Altstadt alarmiert. Bei der Ankunft der Feuerwehr stellte sich heraus, das der Dachstuhl bereits in Vollbrand stand. Umgehend wurden weitere Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde sowie die Feuerwehr Göllheim alarmiert.

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da das Haus mitten in der eng bebauten Altstadt stand. Trptz aller schwierigkeiten gelang es den Feuerwehren ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser zu verhindern. Aus Sicherheitsgründen konnten keine Einsatzkräfte ins innere des Gebäudes vorgehen und mussten die Brandbekämpfung von aussen vornehmen. 70 Feuerwehrleute waren bis in die Vormittagsstunden im Einsatz.Die Brandursache ist noch unklar und wird von der Brandermittlung untersucht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200.000 €.

TVüberregional für Sie unterwegs und immer aktuell.

Bilderquelle: Feuerwehr Kirchheimbolanden

 

 

 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes