Gaiberg: Insassen hatten Glück im Unglück Verkehrsunfall auf der K 4161 fordert 12.000 Euro Schaden

Gaiberg: Insassen hatten Glück im Unglück Verkehrsunfall auf der K 4161 fordert 12.000 Euro Schaden

Gaiberg: Insassen hatten Glück im Unglück Verkehrsunfall auf der K 4161 fordert 12.000 Euro SchadenAbgeschleppt werden musste der Mercedes nach einem Verkehrsunfall am Montagabend gegen 19.30 Uhr auf der K 4161.

Der Mercedes-Fahrer war von Gaiberg in Richtung Gauangelloch unterwegs, als er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und schließlich im Graben zum Stillstand kam.

Die Insassen hatten Glück im Unglück und überstanden den Crash ohne Verletzungen.

Der Mercedes, an dem Schaden von rund 12.000 Euro entstand, war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Kommentare sind geschlossen

Ankündigungen und Werbung

Werbeplatz, Onlinewerbung bei TVüberregional,  120x80 pixel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes