Spechbach – Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen – Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr kam es auf der L530 zwischen Spechbach und Epfenbach zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Ersten Ermittlungen zufolge war der 54-Jährige mit seiner KTM von Spechbach in Richtung Epfenbach unterwegs und übersah während eines Überholvorgangs den ihm entgegenkommenden Pkw der Marke Tesla.

In der Folge kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Pkw.

Spechbach - Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen - Motorradfahrer schwer verletztDas Motorrad wurde im Anschluss auf die Richtungsfahrbahn Epfenbach zurückgeworfen und kollidierte dort nochmals mit einem Jeep Renegade.

Der 54-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Unfall mit seinem Motorrad schwer verletzt.

Er kam mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus.

Der 58-jährige Tesla-Fahrer, seine 54-jährige Beifahrerin sowie der 63-jährige Jeep-Fahrer und dessen 60-jährige Beifahrerin wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Alle am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 65.000 Euro.

Die Landstraße 530 war bis ca. 18.45 Uhr voll gesperrt.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch den Verkehrsdienst Heidelberg.

Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Spechbach / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur