Unfall durch geplatzten Reifen – keine Personen verletzt

Am Donnerstag kam es kurz vor 21 Uhr auf der Duisburger Straße zu einem Unfall durch einen geplatzten Reifen.

Unfall durch geplatzten Reifen - keine Personen verletztEin 41-Jähriger befuhr mit seinem Audi die Duisburger Straße in Richtung Altriper Straße.

Auf der Höhe der dortigen Brücke platze aus bislang unbekannter Ursache in der dortigen Kurve der rechte Vorderreifen des Autos, wodurch das Fahrzeug des 41-Jährigen nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Schutzplanke prallte.

Zum Glück blieb der Fahrer unverletzt.

  • PR Agentur RPM
  • oelwelt24 sonnenblumenoel
  • TK Event Gastro Baiertal
  • oelwelt24 olivenoel

Der Schaden am Audi beläuft sich auf knapp 10.000 Euro.

Aufgrund des Unfalls musste das Fahrzeug abgeschleppt werden.

Das Polizeirevier Mannheim-Neckarau nahm die Ermittlungen hinsichtlich der genauen Unfallursache auf.

Mannheim (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

 


 

Ihre Gewerbebetriebe (tvueberregional.de)

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur
Verified by ExactMetrics