Einbrüche in der TVÜBERREGIONAL Region

Einbrüche in der TVÜBERREGIONAL Region 

Hirschberg an der Bergstraße – Großsachsen  Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Firmengebäude – Zeugen gesucht!

Einbrüche in der TVÜBERREGIONAL RegionAm Samstag gegen 12:45 Uhr brach eine bislang unbekannte Täterschaft in ein Firmengebäude in der Carl-Benz-Straße ein. Der oder die Unbekannten gelangten über ein Fenster in das Gebäude und durchwühlten mehrere Schreibtische. Entwendet wurden rund 20 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden ist noch unbekannt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim unter der Telefonnummer 06201/10030 zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

 


 

Heidelberg – Kirchheim: Einbruch in Metzgerei – Zeugen gesucht

 

Zwischen Sonntag 1 Uhr und 3 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in eine Metzgerei in der Hardtstraße ein. Der Unbekannte beschädigte die dort angebrachten Überwachungskameras und Bewegungsmelder und gelangte durch gewaltsames Öffnen der Eingangstür in das Gebäude. Neben Fleischprodukten entwendete der Einbrecher auch Wurst von noch unbekanntem Wert. Der entstandene Sachschaden ist bisher nicht bekannt.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Wahrnehmungen rund um die Metzgerei gemacht haben oder sonstige Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Telefonnummer 06221/34180 zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit


 

Heidelberg – Handschuhsheim: Wohnungseinbruchsdiebstahl – Zeugen gesucht

Am Sonntagabend zwischen 17:00 Uhr und 18:45 Uhr brach eine bislang unbekannte Täterschaft in ein Wohnhaus in den Pfädelsäckern ein. Der oder die Unbekannten gelangten vermutlich über die Terrassentür in das Wohnhaus und durchsuchten dort mehrere Räume. Es wurden 500 Euro Bargeld entwendet.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord unter der Telefonnummer 06221/45690 zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit


 

 

Mannheim – Käfertal: Einbruch in Mehrfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen!

Eingebrochen wurde am Samstag zwischen 14 Uhr und 20 Uhr im Dornheimer Ring. Ein bislang unbekannter Täter Verschaffte sich über ein Fenster Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten und entwendete Schmuck, sowie Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die Kriminaltechnik wurde mit der Spurensuche beauftragt, die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal, unter der Telefonnummer 0621-718490, zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim


 

 

Plankstadt/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht!

Am Freitag wurde zwischen 14:30 Uhr und 21:30 Uhr in ein Haus in der Dürerstraße eingebrochen. Bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich vermutlich durch ein Kellerfenster Zugang zum Hausinneren und durchsuchte alle Zimmer. Entwendet wurde unter anderem Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwetzingen, unter der Telefonnummer 06202-2880, zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim


 

 

 Mannheim – Blumenau: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht!

 
Eingebrochen wurde zwischen Donnerstag, 14:00 Uhr, und Samstag, 04:30 Uhr, im Brockenweg. Bislang unbekannte Täterschaft gelangte vermutlich über die Rückseite des Hauses auf das Grundstück. Dort wurde sich gewaltsam durch das Küchenfenster Zugang zum Inneren des Hauses verschafft. Anschließend wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen, ebenso wie die Höhe des entstandenen Sachschadens.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, unter der Telefonnummer 0621-777690, zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim


 

 

Sinsheim Rhein-Neckar-Kreis:

Gleich fünf Einbrüche am Wochenende – Polizei sucht Zeugen!

Gleich fünfmal wurde am Wochenende zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 20 Uhr in mehreren Sinsheimer Ortsteilen eingebrochen.

Am Samstagnachmittag wurde in ein Einfamilienhaus in der Daisbacher Straße in Hoffenheim eingebrochen. Bislang unbekannte Täter schlugen die Glasscheibe der Terrassentür ein und verschafften sich so Zugang zum Hausinneren. Hier wurde in mehrere Räumen Schränke und Schubladen durchsucht.

Ebenfalls am Samstag wurde in zwei Einfamilienhäuser im Hettenbergring, sowie in ein Einfamilienhaus in der Röhrigstraße, in Steinsfurt eingebrochen. Zuerst wurde sich im Hettenbergring über ein Kellerfenster gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft und diese durchsucht, anschließend bei einem zweiten Anwesen die Terrassentür aufgehebelt und auch hier ein Zimmer durchwühlt. In der Röhrigstraße wurde sich ebenfalls durch die Terrassentür Zugang zum Hausinneren verschafft und das gesamte Haus durchsucht.

Am Sonntag wurde außerdem noch in ein Einfamilienhaus in der Straße „Zur Schanz“ in Sinsheim-Rohrbach eingebrochen. Hier drangen die Täter gewaltsam durch ein Fenster ins Hausinnere ein und durchsuchten mindestens das Schlafzimmer. Die Fluchtrichtung der Täter ist nicht bekannt.

In allen Fällen ist bislang nicht klar ob etwas entwendet wurde. Ein Tatzusammenhang wird geprüft, dürfte allerdings wahrscheinlich sein. Die Kriminaltechnik wurde zur Spurensicherung hinzugezogen, die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sinsheim, unter der Telefonnummer 07261-6900, zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim

 


 

Mannheim – Neckarstadt: Einbruch in Wohnmobil – Täter festgenommen

 

Am Freitagnachmittag gegen 17:15 Uhr brach ein 30-Jähriger in ein, in der Dammstraße abgestelltes, Wohnmobil ein.

Der Mann verschaffte sich über eine Scheibe gewaltsam Zutritt zum Innenraum des Fahrzeugs.

Gerade als der 30-Jährige dabei war, Kopfhörer zu entwenden, wurde die 25-jährige Wohnmobilbesitzerin auf den Einbruch aufmerksam und verständigte die Polizei.

Der Täter flüchtete daraufhin zu Fuß.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellten die Beamtinnen und Beamten dann zunächst ein Fahrrad sicher, das vermutlich von dem 30-Jährigen am Tatort zurückgelassen wurde.

Als die Polizeikräfte dann weitersuchten, sprang ihnen plötzlich der 30-jährige Tatverdächtige entgegen.

Dieser hatte sich offenbar in einem angrenzenden Gebüsch versteckt.

Der 30-Jährige wurde daraufhin festgenommen und zum Polizeirevier gebracht.

Ob das sichergestellte Fahrrad ebenfalls gestohlen wurde, ist derzeit noch unklar und ebenso Gegenstand der weiteren Ermittlungen wie die Höhe des entstandenen Sachschadens.

Polizeipräsidium Mannheim

 


 

Mannheim – Innenstadt: Einbruch in Restaurant – Zeugen gesucht!

 

Am Donnerstagmorgen, kurz vor 6 Uhr, brach eine bislang unbekannte Täterschaft in den Küchentrakt eines Restaurants in den H-Quadraten ein. Aus einem Tresor entwendeten der oder die Täter Bargeld in fünfstelliger Höhe. Die Kriminaltechnik wurde mit der Spurensicherung am Tatort beauftragt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonstige Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter der Telefonnummer 0621/12580 zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim

 

Kommentar schreiben

Werbung Artikelseite oben

Collagen-Lift-Drink mit L-Lysin - Johannisbeere, Natura Vitalis. Oliver Doell, Hautfalten verringern,

.

Abonniere uns im Youtube - TVueberregional,  Oliver Döll, Öffentlichkeitsarbeiten, Videoproduktion,

...

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

.

goldankauf wiesloch

Bekannter werden, im Kopf der Bürger bleiben, Neukunden begrüßen

Bäckerei Reilingen, Kreuzbäcker, Bäckerei Schieck, TVueberregional

Bäckerei Reilingen, Kreuzbäcker, Bäckerei Schieck, TVueberregional

Greeny Pflanzentower, Greenygarden, Carmen Döll

...

Omega 3 - LEBENSWICHTIG für alle Menschen

Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ

Gold ankauf

..

Timos und Kais Eventlocation Baiertal

 

TARI-BIKES WALLDORF - FACHRADZENTRUM

FACHRADZENTRUM, Taribikes, Tari-bikes, Wieslocher Str 34, 69190 Walldorf, Telefon 06227-359640 https://www.tari-bikes.de/

#Geburtstag_filmen_TVüberregional, #Hochzeit_filmen_TVüberregional, #Telefon_TVüberregional, #Kontakt_TVüberregional, #Kundenservice_TVüberregional, #Videoproduktion_mieten, #Kameramann_mieten, #Redaktion_TVüberregional

Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

 

Roemergarten Residenzen Haus Melchior in Rauenberg sucht Pflegefachkraefte Pflegehilfskraefte

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

.

Youtube Kanal, Oliver Döll, TVüberregional, Online Fernsehen, Rhein-Neckar-Kreis, Kraichgau, Videoproduktion

Überspielungen

.

TVüberregional auf Facebook

.


Goldsparbox Goldsparen

.Erdyman, Luft-Warn-Gerät, Fresh-Air-Stick, APDB04, 300x129 Pixel

. bannerhammer malte weber flyerdienst tshirt druck tvüberregional werbevideos geschenkartikel für kunden lugelschreiber druck

inner Wide Sidebar All

Bannerwerbung außen

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Hyaluronsäure MM, MIT 50% MEHR HYALURONSÄURE!!! UND MIT WELTWEIT EINMALIGER, NEUER FREISETZUNGSTECHNOLOGIE, Naturavitalis, Oliver Doell,

Sliderwerbung außen

Fotogalerie

innernarrow Sidebar 2

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes