Haft, Untersuchungshaft, Straftäter erfasst. Rhein-Neckar-Kreis. Beim Einkauf könnten diese vor Ihnen stehen

Haft, Untersuchungshaft, Straftäter erfasst. Rhein-Neckar-Kreis. Beim Einkauf könnten diese vor Ihnen stehen


 

Heidelberg: 23-Jähriger wegen Verdachts des Diebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft


Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am 17.03.2021 gegen 15 Uhr einen besonders schweren Fall des Diebstahls begangen zu haben.

Der Tatverdächtige soll am Mittwochnachmittag ein E-Bike entwendet haben. Dieses stand, mittels Kabelschloss gesichert, vor einem Behördengebäude in Heidelberg-Bergheim. Das Schloss soll der Mann unter Zuhilfenahme von Werkzeug aufgebrochen haben. Hiernach entfernte er sich mit dem Fahrrad vom Tatort.

Während sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Tatverdächtige durch eine Streife des Polizeireviers Heidelberg-Mitte im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Weststadt/Südstadt festgestellt werden. Der Mann flüchtete mit dem Fahrrad in Richtung Südstadt, konnte jedoch durch die Streife in kurzer Entfernung gestellt werden.

Am Donnerstag wurde der Beschuldigte, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt. Diese erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Haftbefehl wegen Fluchtgefahr. Anschließend wurde der Beschuldigte in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeireviers Heidelberg-Mitte dauern an.

Polizeipräsidium Mannheim

 

 


Mannheim: 44-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des schweren Raubs und der Körperverletzung in Haft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim:

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen wohnsitzlosen 44-jährigen deutschen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, auf der Friesenheimer Insel in Mannheim einen schweren Raub in Tateinheit mit einer Körperverletzung begangen zu haben.

Der Tatverdächtige soll am Dienstagabend, 09.03.2021, nachdem er am Morgen nach Verbüßung einer Freiheitsstrafe aus der Haft entlassen worden war, in der Inselstraße in Höhe der Kammerschleuse einen 62-jährigen Mann niedergeschlagen haben, um in den Besitz von dessen Barmittel zu gelangen. Dabei habe er dem Geschädigten mit der Faust in das Gesicht geschlagen, wodurch dieser bewusstlos zu Boden ging und einen Bruch der Nase, eine Fraktur der Augenhöhle sowie weitere Verletzungen erlitt. Die Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden. Anschließend soll der Tatverdächtige die Geldbörse des Geschädigten mit einem kleinen Bargeldbetrag an sich genommen und danach in Richtung Bonadiesstraße geflüchtet sein.

Nach einem Zeugenaufruf in den regionalen Medien konnten Hinweise erlangt werden, die schließlich zur Identifizierung und Festnahme des 44-Jährigen führten.

Gegen den 44-jährigen Tatverdächtigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen. Er wurde nach der Vorführung beim Ermittlungsrichter und Eröffnung des Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Fachdezernats des Kriminalkommissariats Mannheim bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

 

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Kommentar schreiben

Werbung

Gold ankauf
TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

Überspielungen

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

 

PayPal Konto + Visa Karte Schufa frei erhalten.

Jetzt ein PayPal Konto eröffnen. Im Internet noch leichter einkaufen und bargeldlos überall bezahlen. Ohne Schufa.

Fahrrad Verleih Reilingen

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Rolling Tinyhouse, Eigenheim. Ruhig leben.

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes