Hockenheim – Mann nach körperlicher Auseinandersetzung bewusstlos

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Freitagabend gegen 21.20 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Mannheimer Straße in Hockenheim-Talhaus.

EHockenheim - Mann nach körperlicher Auseinandersetzung bewusstlosin 18-Jähriger wurde hier nach einem Streitgespräch von vier jungen Männern und einer Frau körperlich angegangen und unter anderem mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Ein zunächst unbeteiligter Zeuge wollte schlichtend eingreifen und den Geschädigten nach Hause bringen, geriet hierbei jedoch zwischen die Fronten und wurde von der Tätergruppierung zu Boden gestreckt, wo er kurzzeitig das Bewusstsein verlor.

Die Täter traten nun noch auf den am Boden Liegenden ein, stiegen dann in einen silbernen Kleinwagen mit DÜW-Kennzeichen und fuhren davon.

Der 22-Jährige musste im weiteren Verlauf zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Das Polizeirevier Hockenheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur