Stadtverwaltung und Stadtwerke Hockenheim mit geballter Ausdauer beim BASF-Firmencup dabei

Stadtverwaltung und Stadtwerke Hockenheim mit geballter Ausdauer beim BASF-Firmencup dabei

Stadtverwaltung und Stadtwerke Hockenheim mit geballter Ausdauer beim BASF-Firmencup dabei, Hockenheim Veranstaltung, Videoproduktion HockenheimDer 16. BASF-Firmencup am Mittwoch, dem 6. Juni, auf dem Hockenheimring ist der größte Firmenlauf der Metropolregion Rhein-Neckar. Seit der Premiere 2003 ist die Begeisterung für die Veranstaltung ungebrochen. 820 Firmen nutzten im letzten Jahr die Möglichkeit, gemeinsam mit den Kollegen beim Sport den Teamgeist zu stärken und dabei gleichzeitig die legendäre Rennkulisse aus nächster Nähe zu erleben. In diesem Jahr bereits zum elften Mal dabei: Die Stadtverwaltung Hockenheim mit ihren 94 Mitarbeitern aus allen städtischen Einrichtungen. Sie nehmen die Herausforderung, die knapp fünf Kilometer lange Strecke zu bewältigen, erneut an.

Die Organisation liegt erneut in den bewährten Händen der Stadtwerke Hockenheim. Der Energieversorger ist für die Vorbereitung und Durchführung der Teilnahme der Stadtverwaltung verantwortlich. Dazu gehören unter anderem die Anmeldung der städtischen Teilnehmer und das Drucken des Laufshirts. Die meisten Teilnehmer aus der Stadt Hockenheim, 44 Personen, haben sich für die Disziplin Laufen eingetragen. Die restlichen 31 Mitarbeiter verteilen sich auf die Disziplinen (Nordic-) Walking und „Scaten“. Außerdem sind knapp 19 Junior- und Kids-Läufer angemeldet.

„Wir haben mit 28 Teilnehmern beim BASF-Firmencup begonnen – seitdem laufen jedes Jahr immer mehr Kolleginnen und Kollegen mit. Das ist ein tolles Signal für das Gemeinschaftsgefühl in unserer Stadtverwaltung“, sagt Oberbürgermeister Dieter Gummer, der beim traditionellen BASF-Firmencup mitläuft. Er ergänzt: „Die sportliche Betätigung beim Firmencup macht allen Spaß und hält außerdem noch fit. Davon profitieren unsere Mitarbeiter, aber auch die Bürger in Hockenheim“.

Bild (Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim):
Ein starkes Team: Teilnehmer der Stadtverwaltung Hockenheim und anderer städtischer Einrichtungen beim BASF-Firmencup im letzten Jahr.

Kommentar schreiben

Anzeigen

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

Halong Wok, Speisekarte, Wiesloch, China Restaurant

Collagen-Lift-Drink mit L-Lysin - Johannisbeere, Natura Vitalis. Oliver Doell, Hautfalten verringern,

TVüberregional auf Facebook

 

TARI-BIKES, Fachradzentrum Walldorf

Spanferkel Hof Pichler, Walldorf, Heimservice und Eventlocation

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

Hautprobleme, Vegas Vital, Carmen Doell,

Oliver Döll, TVüberregional stellt sich vor

Presse und Medienproduktion. PR-Berichterstattungen. Terminankündigungen. LIVE Übertragungen. Private Festlichkeiten aufzeichnen. VIP - Veranstaltungen unter Diskretion filmen und Ihnen das Material übergeben. Werbespotproduktionen. Musikvideoproduktionen. Green-Screen Produktionen. Videokassetten, Schallplatten, Audiokassetten auf USB oder DVD überspielen. Videokassetten und Bänder reparieren. N8, S8 Filmspulen digitalisieren, abtasten. DVD Massenproduktion mit Ihrem Film. USB-Stick Massenproduktion mit Ihrem Film.
Preise nach Vereinbarung, Aufwand, Leistung und nach Ihrem kalkulierten Budget. Fair, direkt, unkompliziert. Ein Handwerk das fast keiner kennt. Seit 1988 mit Film, Video, Ton unterwegs. Für Fernsehen, Kommune, Firmen, Bürger. Oliver Doell, Am Rain 2, 69226 Nussloch - Maisbach. Telefon: 06224-9022111 Mobil: 0176-58717307
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes