St.Leon-Rot – Reilingen, alleinbeteiligt gegen Baum gefahren, leicht verletzt

St. Leon-Rot – Reilingen, alleinbeteiligt gegen Baum gefahren, leicht verletzt

St. Leon-Rot (ots) – Aufgrund bislang nicht bekannter Ursache kam am Montag gegen 16.30 Uhr eine St. Leon-Rot - Reilingen, alleinbeteiligt gegen Baum gefahren, leicht verletztToyota-Fahrerin, die auf der L 546 von St. Leon-Rot in Richtung Reilingen unterwegs war, von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Baum.

Durch den Zusammenstoß erlitt die 66-jährige zum Glück nur leichte Verletzungen, wurde aber vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht.

Der Toyota wurde abgeschleppt.

Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 10.000,- Euro.

Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn einseitig gesperrt.

Polizeipräsidium Mannheim
PvD

 

St.Leon-Rot – Reilingen, alleinbeteiligt gegen Baum gefahren, leicht verletzt, TVüberregional, Onlinezeitung

Kommentare sind geschlossen

Ankündigungen und Werbung

Werbeplatz, Onlinewerbung bei TVüberregional,  120x80 pixel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes