Kia-Fahrerin musste ausweichen und krachte in die Leitplanken

Kia-Fahrerin musste ausweichen und krachte in die Leitplanken

 

St.Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Um einen Frontalzusammenstoß am Samstagabend kurz vor 21 Uhr auf der L 598 zu vermeiden, zog eine 49-Jährige ihren Kia nach rechts und krachte in die Leitplanken. Die Frau war von Walldorf kommend in Richtung St.Leon-Rot unterwegs und nahm unmittelbar vor der BAB 6-Brücke gerade noch rechtzeitig den auf ihrer Fahrspur entgegenkommenden Wagen wahr.

Der unbekannte Autofahrer kümmerte sich nicht weiter um den Unfall und setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort.

Die Frau wurde zum Glück nicht verletzt; an ihrem Auto entstand Schaden von mehreren tausend Euro. Zeugen bzw. Verkehrsteilnehmer, die am Samstag gegen 20.40 Uhr auf das Auto, an dem offenbar nur ein Scheinwerfer funktionierte, aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden.

Quelle:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Kommentare sind geschlossen

TVüberregional geht auf Sendung.

Seien Sie von Anfang an dabei

TVüberregional geht auf TV Sendung

Anzeigen

Naturavitalis, CBD Oel, Alzheimer, Cannabis, Parkinson 130 x 300 pixel

Filme, Videos, TVüberregional Berichterstattungen, Werbespots uvm…

 

TVüberregional, Videoberichte aus der Region

 

 

Cocktailmixbox Bar mieten

 

Virtuelle 3 D Werbevideoproduktionen

 

 

Blaulicht, Polizei, Feuerwehr, Unfälle

 

 

Videovisitenkarte, bewegte Visitenkarten, Webvideovisitenkarte, Videowebvisitenkarte

 

 

Kurze Werbespots, TVüberregional

 

 

Hochzeiten filmen

 

 

Green Screen Service, TVüberregional

 

 

Spanferkel Pichler Walldorf

 

 

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes