15-Jähriger bei Autoaufbruch erwischt

Nach dem Hinweis einer aufmerksamen Zeugin konnte das Polizeirevier

Karlsruhe-Marktplatz am Montag gegen 23.40 Uhr ein 15-jährigen Tatverdächtigen im Zuge der Fahndung bezüglich eines Pkw-Aufbruchs vorläufig festnehmen.

Der Jugendliche hatte sich zuvor in der Boeckhstraße durch Einschlagen einer Fahrzeugscheibe Zugang zu einem dort geparkten Pkw verschafft.

Bei dem 15-Jährigen fanden die Polizisten mutmaßliches Einbruchswerkzeug sowie einen Teleskopschlagstock.

15-Jähriger bei Autoaufbruch erwischtZudem wies der junge Mann eine Atemalkoholkonzentration von etwa einem Promille auf.

Zum aktuellen Ermittlungsstand wurde nichts aus dem Fahrzeug entwendet.

Das Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt führt hierzu die weiteren Ermittlungen.

 

Polizeipräsidium Karlsruhe
Karlsruhe-Südweststadt (ots)

E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur