Polizei sucht Zeugen nach Steinwurf auf Fahrbahn, Tesla Auto beschädigt worden. Am Samstagmittag gegen 14:45 Uhr wurden der Polizei Personen gemeldet, welche von der Bahnbrücke in der Schwarzwaldstraße Steine auf die Fahrbahn werfen.

Hierbei wurde die Windschutzscheibe eines Tesla-Fahrers beschädigt.

Polizei sucht Zeugen nach Steinwurf auf Fahrbahn, Tesla Auto beschädigt worden. Am Samstagmittag gegen 14:45 Uhr wurden der Polizei Personen gemeldet, welche von der Bahnbrücke in der Schwarzwaldstraße Steine auf die Fahrbahn werfen.
Bild von Dietmar Silber auf Pixabay

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Gegen 18:25 Uhr wurden an derselben Örtlichkeit wieder Steinwerfer gemeldet.

Die erneut eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führt diesmal zum Erfolg, sodass eine Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt eine 18-Jährige und eine 22-Jährige Tatverdächtige festnehmen konnte.

Mögliche Zeugen und insbesondere weitere Geschädigte der Vorfälle werden gebeten, sich unter 0721 666-3411 beim Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt zu melden.

  • TK Event Gastro Baiertal
  • oelwelt24 sonnenblumenoel
  • oelwelt24 olivenoel
  • PR Agentur RPM

Führungs- und Lagezentrum
Telefon: 0721-666-1111
Polizeipräsidium Karlsruhe
Karlsruhe (ots)

 

#Polizei_sucht_Zeugen_nach_Steinwurf_auf_Fahrbahn  #Tesla_Auto_beschädigt_worden

 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur
Verified by ExactMetrics