Auffahrunfall mit Schulbus

Am Dienstagmorgen, gegen 08.00 Uhr kam es im Stadtteil Gartenstadt zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Auffahrunfall mit SchulbusEine 26-jährige Hyundai-Fahrerin musste auf der Waldstraße in Fahrtrichtung Gartenstadt in Höhe des Anemomenwegs abbremsen, weil das davor befindliche Fahrzeug verkehrsbedingt anhielt.

Ein hinter ihr fahrender 42-jähriger Volvo-Fahrer verlangsamte ebenfalls, doch ein sich hinter diesem befindlicher Schulbus konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen.

  • TK Event Gastro Baiertal
  • PR Agentur RPM
  • oelwelt24 olivenoel
  • oelwelt24 sonnenblumenoel

Der 75-jährige Schulbusfahrer fuhr dem Volvo-Fahrer auf, der wiederum durch die Wucht des Aufpralls auf den Hyundai aufgeschoben wurde.

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Der Fahrer des Volvos wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert, die anderen beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Von den im Bus befindlichen Kinder wurden keine Verletzungen geltend gemacht, jedoch die Erziehungsberechtigten informiert, sollten noch Verletzungen oder mögliche Unfallfolgen auftreten.

Mannheim (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur
Verified by ExactMetrics