Machen uns die ständig steigenden Belastungen krank?

5G und die gesundheitlichen Folgen

Belastungen 5G Elektrosmog

Jeder Mensch ist elektrosensibel, reagiert also auf elektrische Ladung bzw. Strahlung. Jede Körperzelle besitzt an ihrer Zellmembran eine elektrische Ladung in Form des sogenannten Ruhemembran-Potentials. Das ist auch notwendig, damit Muskel- und Nervenzellen durch die Ladungsverschiebung in einem erregten Zustand versetzt werden können. Ebenso werden so Informationen weitergeleitet.

Wir Menschen sind bioelektrische Wesen, denn der Körper funktioniert mit Hilfe von Elektromagnetismus. Elektromagnetische Felder (EMF) und die Elektromagnetische Strahlung (EMS) sind Phänomene, die in der Natur vorkommen.

Ok, was macht uns dann Probleme, wenn das in der Natur vorkommt?

Die in der Natur vorkommenden Felder und Strahlungen sind analog – also mit dem Körper quasi kompatibel und verträglich. Probleme entstehen, wenn die natürlichen Felder und Frequenzen von künstlichen (digitalen) Feldern überlagert werden. Unser Leben hat sich seit Beginn der Industrialisierung ständig verbessert und wir alle genießen den technologischen Fortschritt, der uns den Alltag erleichtert.

Problematisch ist dabei, dass der Technologie-Turm in unserem Leben ständig wächst. Mit ihm auch die strombetriebenen Geräte, die neue elektromagnetische Felder erzeugen. Diese neuen Frequenzen sind für den Körper unbekannt. Er erkennt sie nicht und reagiert mit Stress-Symptomen darauf. Diese Reaktion belastet die biochemischen und physikalischen Vorgänge im Körper.

Die Symbio-Harmonizer Technologie ist 2014 entstanden um allen Menschen eine Technologie zugänglich zu machen, die die Wirkung von Elektrosmog auf den Körper neutralisiert. Jeder Körper kann zwar eine gewisse Dosis Stress verarbeiten, aber je vielfältiger die Ursachen sind, umso schwerer wird es für ihn. Die Symbio-Harmonizer Technologie wandelt dieses Informations-Spektrum in eines um, das unser Körper als natürlich empfindet und auf das er nicht reagiert.

Dass sich elektromagnetische Felder negativ auf den Körper auswirken, haben wir schon vor vielen Jahren mit medizinischen Untersuchungen gezeigt. Und – auch die positive Wirkung der Symbio-Harmonizer Produkte wurde belegt. Mehr Informationen zu den Produkten findet Ihr hier: Symbio-Harmonizer Produkte. Alle Untersuchungen und Studien dazu gibt es hier: Symbio-Harmonizer Gutachten.

Wer mehr über die Produkte und die Symbio-Harmonizer Technologie wissen will, der schreibt einfach eine E-Mail an office@symbio-harmonizer.com. Gerne auch anrufen unter +43 6246 93252.

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur