Enkeltrick mit „Corona-Variante“ – 83-jährige Frau um fünfstelligen Betrag betrogen

Kriminelle scheuen auch in Krisenzeiten vor perfiden Maschen nicht zurück.

So wurde eine 83-jährige Frau am Freitag Opfer des sogenannten Enkeltricks, allerdings mit einer zusätzlichen „Corona-Variante“.

Eine Unbekannte hatte gegen 15 Uhr bei der Seniorin angerufen und sich als Verwandte ausgegeben.

Sie schilderte, dass in einer finanziellen Notlage befinden würde und zur Abwendung einer Festnahme eine größere Geldsumme benötigen würde.

Weiterhin gab die Anruferin an, dass sie einen Fahrer schicken werden, der jedoch aus Angst vor dem Corona-Virus nicht klingeln würde.

Enkeltrick mit "Corona-Variante" - 83-jährige Frau um fünfstelligen Betrag betrogenSie solle das Geld deshalb vor die Haustüre legen.

In der Annahme zu helfen, folgte das Opfer den Anweisungen, ließ sich zur Bank fahren und holte dort einen niederen fünfstelligen Geldbetrag ab.

Zurück zu Hause, deponierte sie das Geld wie abgesprochen vor der Haustüre.

Gegen 17 Uhr bemerkte die Frau, dass das Päckchen weg war.

Erst später kamen dem Opfer Zweifel am Wahrheitsgehalt der Sache, worauf die Polizei eingeschaltet wurde.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernommen.

Deshalb rät die Polizei, folgende Tipps zu beherzigen:

   - Geben sie am Telefon keine Auskunft über ihre persönlichen oder 
     finanziellen Verhältnisse 
   - Werden sie misstrauisch bei Anrufen von Verwandten, deren Stimme
     sie nicht erkennen oder die von ihnen wollen, dass sie erraten, 
     wer am Telefon ist. 
   - Rufen sie im Zweifel die Person unter der Ihnen bekannten 
     Telefonnummer zurück 
   - Händigen sie kein Geld an unbekannte aus, die angeblich von 
     Verwandten zur Abholung beauftragt wurden 
   - Verständigen sie bei der Kontaktaufnahme von vermeintlichen 
     Verwandten die Polizei 

 

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Kommentare sind geschlossen

Werbung Artikelseite oben

 

TARI-BIKES WALLDORF - FACHRADZENTRUM

FACHRADZENTRUM, Taribikes, Tari-bikes, Wieslocher Str 34, 69190 Walldorf, Telefon 06227-359640 https://www.tari-bikes.de/

.

goldankauf wiesloch

.

Abonniere uns im Youtube - TVueberregional,  Oliver Döll, Öffentlichkeitsarbeiten, Videoproduktion,

.Erdyman, Luft-Warn-Gerät, Fresh-Air-Stick, APDB04, 300x129 Pixel

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

. bannerhammer malte weber flyerdienst tshirt druck tvüberregional werbevideos geschenkartikel für kunden lugelschreiber druck

Bäckerei Reilingen, Kreuzbäcker, Bäckerei Schieck, TVueberregional

Bäckerei Reilingen, Kreuzbäcker, Bäckerei Schieck, TVueberregional

Überspielungen

Greeny Pflanzentower, Greenygarden, Carmen Döll

...

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch

.

Youtube Kanal, Oliver Döll, TVüberregional, Online Fernsehen, Rhein-Neckar-Kreis, Kraichgau, Videoproduktion

...

Omega 3 - LEBENSWICHTIG für alle Menschen

Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ

..

Timos und Kais Eventlocation Baiertal

 

Roemergarten Residenzen Haus Melchior in Rauenberg sucht Pflegefachkraefte Pflegehilfskraefte

Collagen-Lift-Drink mit L-Lysin - Johannisbeere, Natura Vitalis. Oliver Doell, Hautfalten verringern,

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

.


Goldsparbox Goldsparen

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

Gold ankauf

inner Wide Sidebar All

Bannerwerbung außen

Hyaluronsäure MM, MIT 50% MEHR HYALURONSÄURE!!! UND MIT WELTWEIT EINMALIGER, NEUER FREISETZUNGSTECHNOLOGIE, Naturavitalis, Oliver Doell,

Sliderwerbung außen

Fotogalerie

innernarrow Sidebar 2

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes