Fernsehverhalten und Pay-TV in Deutschland

Fernsehverhalten und Pay-TV in Deutschland

Rund 13 Millionen Haushalte in Deutschland zahlen fürs Fernsehen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Statistik-Portals Statista für das Jahr 2017. Tendenz steigend. Das Fernsehverhalten hat sich in den vergangenen zehn Jahren radikal verändert.

Etwa 940 Millionen verdienten Anbieter von Pay-TV Services bereits im Jahr 2004 in Deutschland. 2014, also zehn Jahre später, waren es bereits 2,1 Milliarden Euro. Die Gründe für die Zahlungsbereitschaft sind vielfältig.

Argumente für Pay-TV

Fernsehverhalten und Pay-TV in Deutschland, dabei werden Angebote sowohl am PC, über Tablet und Laptop oder mobil wahrgenommen.

Bild 1: ©istock.com/Daviles

Nicht allein die Werbefreiheit wird von den Nutzern genannt, auch die Zeit- und Ortsunabhängigkeit der Angebote spielen eine entscheidende Rolle. Zunehmend werden Plattformen wie Netflix oder Amazon Prime selbst zu Produzenten von Filmen und Serien.

Überhaupt hat sich der Konsum von Bewegtbild durch die Entwicklung des Internets gewandelt. Um entsprechende Datenmengen empfangen zu können, braucht es die passende Infrastruktur. Flatrate und Co. tragen demnach auch ihren Teil dazu bei, dass der Konsum von Videos im Netz boomt.

Die undurchsichtigen Vergabekriterien für die jeweiligen Sportangebote sind noch immer der Hauptgrund für viele Kunden, einen langfristigen Vertrag mit einem Pay-TV Anbieter abzuschließen. Aber die Auswahl bei den deutschsprachigen Anbietern verringert sich stetig. Weder italienische noch englische Liga können Nutzer von Sky Deutschland mittlerweile noch empfangen. Möchte man die Spiele doch sehen, so findet man auf allpaytv.com eine Zusammenfassung, wie auch ausländisches PayTV in Deutschland empfangen werden kann.

Individuelle Angebote

2017 verbrachten Erwachsene im Schnitt rund 5,8 Prozent mehr Zeit mit digitalen Medien als im Jahr zuvor. Die Zeit, die sie vor dem linearen Fernsehen verbrachten, sank im gleichen Zeitraum um 0,3 Prozent. Dabei werden Angebote sowohl am PC, über Tablet und Laptop oder mobil wahrgenommen.

Für die Fernsehbranche stellt der Wandel eine große Herausforderung dar, denn die Qualität der Pay-TV-Filme und -Serien steigt. Im Gegensatz zum linearen Fernsehen werden Zielgruppen hier noch viel spezieller angesprochen.

Die bekanntesten Streaming-Dienste

Die bekanntesten Streaming-Dienste, Fernsehverhalten und Pay-TV in Deutschland Argumente für Pay-TV Individuelle Angebote Die bekanntesten Streaming-Dienste Amazon Prime Netflix Maxdome Sky,

Bild 2: ©istock.com/metamorworks

Während früher das Programm vorgab, womit die Familie zu Hause ihren Fernsehabend verbrachte, entscheidet heute der Konsument darüber, welches Format er aktuell sehen will. Online-Anbieter werten das Verhalten mithilfe von Algorithmen aus und verbessern ihr Angebot fortwährend.

Zu den bekanntesten und erfolgreichsten Streaming-Diensten zählen:

  • Amazon Prime: Der Service der Film- und Serienflat kostet 69 Euro im Jahr.
  • Netflix: Der Weltmarktführer lockt mit einem Abo für 9,99 Euro monatlich.
  • Maxdome: Die Online-Videothek gehört zur Pro-Sieben-Sat.1-Gruppe und bietet unter anderem Filme zum Einzelpreis von 0,49 Euro bis 5,99 Euro.
  • Sky Ticket: Blockbuster, Serien oder Bundesliga-Fußball gibt es hier im Abo für 9,99 Euro bis 14,99 Euro.

 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Bekannter werden, im Kopf der Bürger bleiben, Neukunden begrüßen

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

Fahrrad Verleih Reilingen

TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

#Geburtstag_filmen_TVüberregional, #Hochzeit_filmen_TVüberregional, #Telefon_TVüberregional, #Kontakt_TVüberregional, #Kundenservice_TVüberregional, #Videoproduktion_mieten, #Kameramann_mieten, #Redaktion_TVüberregional

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

TVüberregional auf Facebook

 

 

PayPal Konto + Visa Karte Schufa frei erhalten.

Jetzt ein PayPal Konto eröffnen. Im Internet noch leichter einkaufen und bargeldlos überall bezahlen. Ohne Schufa.

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

Collagen-Lift-Drink mit L-Lysin - Johannisbeere, Natura Vitalis. Oliver Doell, Hautfalten verringern,

Rolling Tinyhouse, Eigenheim. Ruhig leben.

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes