Heidelberg, Mannheim – Verkehrsbeeinträchtigungen durch Traktoren und LKW

Der Versammlungsaufzug in Mannheim verlief störungsfrei und friedlich. Es kam zu vereinzelten leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Heidelberg, Mannheim - Verkehrsbeeinträchtigungen durch Traktoren und LKWIm Gesamten waren ca. 540 Traktoren und Fahrzeuge an der Abschlusskundgebung im Scharhof zugegen.

Nach Abbrennen des Mahnfeuers löste sich die Versammlung, der auch ca. 1000 Personen beiwohnten, zügig auf.

Der Versammlungsaufzug in Heidelberg, der aus den Demonstrationszügen Sinsheim und Reichartshausen zusammentraf, beendete die Fahrt im Diebsweg, wo es wie bereits erwähnt, zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen kam. Insgesamt verlief der Versammlungsaufzug friedlich.

Gegen 18:45 Uhr traten die Traktoren die Heimreise an.

Die Straßensperrungen wurden anschließend ab 19:35 Uhr sukszessive aufgehoben.

Mannheim (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur