Heidelberg – Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Einem aufmerksamen Anwohner fiel am Dienstag, gegen 18:30 Uhr, ein junger Mann auf, der sich in der Kirschgartenstraße im Stadtteil Rohrbach auffällig an einem Gebüsch herumdrückte.

Heidelberg - Mutmaßlicher Drogendealer festgenommenKurze Zeit später versteckte der Mann eine kleine Tasche in der Hecke und fuhr mit einem Fahrrad davon.

Der Zeuge des verdächtigen Verhaltens verständigte die Polizei.

Eine Streife des Polizeireviers Heidelberg-Süd stellte fest, dass sich Drogen in der Tasche befanden, weshalb sie den Ablageort im Auge behielt.

Einige Zeit später kehrte der junge Mann zurück und suchte nun intensiv nach seiner Tasche, natürlich ohne Erfolg.

Als sich ihm dann die Streife näherte, versuchte der 21-Jährige zu fliehen, doch die Polizisten konnten ihn stoppen und vorläufig festnehmen.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten weitere Drogen und Hinweise auf einen möglichen Handel mit den Betäubungsmitteln gefunden werden.

Bei den beschlagnahmten Drogen handelte sich um verkaufsfertig verpacktes Kokain, Amphetamin und Haschisch.

Abschließend wurde der 21-Jährige erkennungsdienstlich behandelt.

Gegen ihn wird nun wegen des Besitzes einer nicht geringen Menge an Betäubungsmitteln sowie wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Heidelberg (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur