Am späten Sonntagabend fielen einem Lkw-Fahrer in der Rudolf-Diesel-Straße gegen 23 Uhr drei verdächtige Personen auf, die auf einem Firmengelände mit Benzinkanistern umherliefen.

Mannheim: Diesel aus Baumaschinen abgezapft - Ein Tatverdächtiger festgenommenNachdem der Lkw-Fahrer den Notruf gewählt hatte, konnte ein 23-jähriger Albaner beim Fluchtversuch durch eine Polizeistreife festgenommen werden. Die beiden anderen Personen konnten mit einem silbernen Pkw flüchten, der kurze Zeit später unweit des Firmengeländes verlassen aufgefunden wurde. Zu der Suche nach den beiden Personen wurde ein Großaufgebot der Polizei eingesetzt. Auch ein Polizeihubschrauber war an der Suche beteiligt. Dennoch konnten die beiden unerkannt entkommen. Der silberne Pkw wurde sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt.

 

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit


Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: 500 Liter Diesel aus geparktem Lkw abgezapft – Polizei sucht Zeugen

 

Im Zeitraum von Samstag, 16 Uhr und Montagmorgen, 7 Uhr, wurde von einem Lkw, der im Ortsteil Altenbach in der Zufahrt zum Sportplatz an der L 596/Auf der Kipp abgestellt war, ca. 500 Liter Diesel aus dem Tank abgezapft. Der oder die Täter hatten den verschlossenen Tankdeckel aufgebrochen und mit einem Kunststoffschlauch den Kraftstoff abgefüllt und entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 06203/61301 beim Polizeiposten Schriesheim oder außerhalb dessen Arbeitszeiten unter Telefon 06201/10030 beim Polizeirevier Weinheim zu melden.

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur