Mannheim – Größerer Polizeieinsatz nach Bedrohungslage

Aktuell kommt es zu einem größeren Polizeieinsatz unter Hinzuziehung von Rettungskräften in der Neckarstadt.

Aus einem Wohnanwesen wurde eine Bedrohungslage gemeldet.

Mannheim - Größerer Polizeieinsatz nach BedrohungslageAufgrund einer Bedrohungslage in einem Wohnanwesen in der Neckarpromenade kam es heute zu einem größeren Polizeieinsatz, da Hinweise auf eine mögliche Bewaffnung eines 47-jährige Tatverdächtigen vorlagen.

Gegen 14:45 Uhr wurde der Tatverdächtige von Einsatzkräften vorläufig festgenommen.

Bei der Festnahme hat der Tatverdächtige Widerstand geleistet.

  • PR Agentur RPM
  • oelwelt24 sonnenblumenoel
  • TK Event Gastro Baiertal
  • oelwelt24 olivenoel

Nach einer medizinischen Versorgung wurde der Tatverdächtige in ein psychatrisches Krankenhaus eingeliefert.

Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Zu den Hintergründen des Geschehens können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine weiteren Angaben gemacht werden.

Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie für die Bevölkerung.

Mannheim (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

 



 

TVüberregional macht Sie bekannter:

Beispiele

https://tvueberregional.de/category/firmenpraesentation/

www.tvueberregional.de/videoproduktion/

Bei Interesse und Fragen einfach eine Mail schreiben: doellvideo@gmail.com

 

 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur
Verified by ExactMetrics