Omega-3, Omega-6, Omega-9? Fettsäuren, Essentiell? Trans-Fette? Was bedeutet das alles?

Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren. Die müssen zwingend mit der
Nahrung aufgenommen werden. Andernfalls entwickeln wir einen entsprechenden Mangel,
der sich in allerlei Symptomen zum Beispiel chronischen Entzündungen zeigen kann. Die Omega-3-Fettsäuren sind eine Untergruppe innerhalb der Omega-n-Fettsäuren, und zählen so zu den ungesättigten Verbindungen.

 

Es kommt auf das richtige Verhältnis an zwischen Omega 3 Omega 6 , Omega 9 aussehen? 

Fazit: Fit mit Fett!
Verwenden sie Olivenöl als hauptsächlichen Fett-Lieferant für die Zubereitungen in ihrer Küche. Essen sie so oft wie es geht Leinsamen (frisch gemahlen, geschrotet oder als ÖL Zum Beispiel im Müsli. Dann ein bis zwei Mal pro Woche regelmässig fetten Fisch somit tut man seinem Körper Gutes. Probieren sie es aus.  

Erfahren sie hier mehr klicken sie zur INFOSEITE

Der besondere Bio_Shop

Viele weitere Themen zum stöbern

Stöber-Ecke

Bio-Lebensmittel

SHT® Easy Selbstheilungstechnik – Online Seminar

Bio-Genuss-Experte

PRIVILEGIERTER KUNDE – Siberian Wellness

Heimarbeit

5 Elemente Stoffwechsel der Emotionen

Zusatzeinkommen

GESICHTSPFLEGE

TINY HOUSE Servicepartner

Selbstcoaching / TCM-Video-Kurs

Werbung

 

 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur