Special Olympics World Games Berlin 2023 – Schwetzingen ist  Gastgeber für Sportler*innen aus Jamaika

Vorstellung des Host-Town Programms am Mittwoch, 14. Juni

Vom 17. bis 25. Juni 2023 finden die Special Olympics World Games 2023 in Berlin und damit erstmals in Deutschland statt.

Special Olympics World Games Berlin 2023 - Schwetzingen ist  Gastgeber für Sportlerinnen aus JamaikaSie sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung für Athletinnen und Athleten mit geistiger- und mehrfacher Behinderung. Die Sportler treten in 26 Sportarten gegeneinander an. 

Die Städte Schwetzingen und Wiesloch werden als so genannte Host Towns im Vorfeld der Special Olympics World Games gemeinsam vom 12. Juni bis 15. Juni 2023 die Delegation von der Karibikinsel Jamaika bei sich empfangen. 65 Sportlerinnen und Sportler werden sich in diesen vier Tagen vor Beginn der Spiele in Berlin in beiden Städten aufhalten, und dort einen Eindruck vom Alltag ihrer deutschen Gastgeber erhalten.  „Ich freue mich gemeinsam mit meinem Wieslocher Amtskollegen Dirk Elkemann bereits darauf, Gastgeber für die Delegation aus Jamaika zu sein“, so Schwetzingens Oberbürgermeister Dr. René Pöltl. „Unsere Städte werden an diesen Tagen für gelebte Inklusion und Gastfreundschaft stehen,“ ist sich Pöltl sicher. 

Für die Stadt Schwetzingen wird Markus Liu-Wallenwein, beim städtischen Amt für Familien, Senioren & Kultur, Sport der Sachgebietsleiter für Jugend, Vereine und Sport gemeinsam mit Jens Rückert, Vorstand beim Turnverein 1864 Schwetzingen für Inklusion & Integration sowie Fachbeirat (Marketing) bei Special Olympics Baden-Württemberg, das städteübergreifende Inklusionssportprojekt organisieren. 

Host-Town-Programm am 14. Juni: Buntes Programm für Sportler aus Jamaika und Bevölkerung auf dem Schlossplatz geplant

Gemeinsam mit Schwetzingens Oberbürgermeister Dr. René Pöltl stellten Liu-Wallenwein und Rückert das Schwetzinger Besuchsprogramm vor. Während Wiesloch am Dienstag, 13. Juni, Gastgeber für die Jamaikaner ist, gestaltet Schwetzingen als Host Town den Mittwoch, 14. Juni, mit einem vielfältigen und sportlichen Programm. 

Gemütliches Grillfest für die Jamaikaner mit den Gastgebern aus Schwetzingen und Wiesloch

Nach einer morgendlichen sportlichen Trainingseinheit in Heidelberg treffen die Sportler und deren Betreuer in Schwetzingen ein. Das erste Kennenlernen mit den Schwetzinger Gastgebern wird – noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit – von 12 bis 14 Uhr bei einem gemeinsamen Mittagessen im Hof der St. Pankratius Kirche sein. Das Grillfest wird im Rahmen der Aktion der beiden Schwetzinger christlichen Kirchen und dem Diakonischen Werk des Rhein-Neckar-Kreises „Tischlein deck dich“ stattfinden. Tatkräftige Unterstützung bei der Bewirtung leisten die Mitglieder der beiden Schwetzinger Lions Clubs.  

Open „Sporty Wednesday“ von 14 bis 18 Uhr – Sport und Spiele Nachmittag für alle Menschen mit und ohne Handicap

Im Anschluss daran geht es für die Jamaikaner und alle Schwetzinger/innen von 14 bis 18 Uhr mit einem bunten sportlichen Mitmachfest auf dem südlichen Schlossplatz weiter. „Es ist geplant, dass wir am „Schwetzinger Tag“ den Schlossplatz mit zahlreichen Sportmodulen und inklusiven Bewegungsangeboten bespielen und damit die ganze Bevölkerung zum aktiven Mitmachen einladen”, so Markus Liu-Wallenwein. „Mit dem TV Schwetzingen 1864, der HG Oftersheim/Schwetzingen und der Comenius-Schule Schwetzingen haben wir im Bereich Inklusionssport besonders engagierte Kooperationspartner für diesen Tag gefunden“, freut sich Liu-Wallenwein. „Der TV wird anknüpfend an seinen äußerst erfolgreich laufenden „Open Sporty Sunday“ erstmals einen „Open Sporty Wednesday“ anbieten und einen abwechslungsreichen Sportnachmittag für alle Altersgruppen mit und ohne Handicap organisieren“, erklärt Rückert das geplante Sportprogramm auf dem südlichen Schlossplatz. Mitmachen und Ausprobieren ist ausdrücklich erwünscht! Die Organisatoren freuen sich über zahlreiche Sportbegeisterte Besucher, die sich mit den Jamaikanern gemeinsam sportlich betätigen möchten. Denn Sport verbindet über Nationen, Kulturen und Altersgruppen hinweg und ist die beste Gelegenheit, für gelebte Inklusion.  

Folgende Module werden auf dem südlichen Schlossplatz zum Ausprobieren und Mitmachen aufgebaut sein: Ein mobiler Sportplatz (Soccer Court) vom soccer + sqash Center Ludwigshafen, eine Handball-Torwand (HG Oftersheim/Schwetzingen), ein Fun & Spider Klettergerüst sowie ein Mühlenrad (AOK BW), eine aufblasbare Riesen Dart Scheibe (Pfitzenmeier), einen Basketballkorb (MLP Academics Heidelberg), das Löwen-Mobil (Rhein-Neckar-Löwen), eine Fußball-Torwand und Mini-Tischtennisplatten (Sportkreisjugend Mannheim), eine Hüpfburg und ein Teddybären-Hospital (DRK Schwetzingen) sowie Infostände von „Anpfiff ins Leben“, dem SV Sandhausen und dem Internationalen Faustball-Verband.

Auf dem Soccer Court wird es neben der Möglichkeit zum freien Spiel und (inklusiven) Mitmachangeboten verschiedene Vorführungen geben. So zum Beispiel Faustball, Handball und Fußball Training der verschiedenen Vereine für Kinder sowie eine Fußball-Trickschule des Partners Fußballmarkt „Tricks for Kids“ mit Julian Hollands.

Von 17.30 bis 18 Uhr findet noch ein lustiges (Sport-)Maskottchen-Rennen statt.  

Fackellauf sorgt für Olympia-Feeling

Ein besonderer Höhepunkt für die Sportler aus Jamaika wird sicherlich der offizielle Fackellauf mit der olympischen Flamme der Städte Schwetzingen und Wiesloch sein. Ab 18 Uhr geht es mit der Fackel von der Bahnhofsanlage aus über die für den Verkehr gesperrte Carl-Theodor –Straße, den Schlossplatz, in den Schlossgarten bis zur Hirschgruppe und wieder zurück auf den Schlossplatz – ein kleiner olympischer Fackellauf, der sicherlich Gänsehautmomente verursachen wird. Der Fackellauf findet in Kooperation mit Pfitzenmeier statt.

Special „Wednesday Night“ mit unterhaltsamem Bühnenprogramm und karibischem Flair 

Von 19 bis 22 Uhr geht es in Kooperation mit der Wollfabrik Schwetzingen auf der Bühne vor dem Palais Hirsch mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und ausgelassener karibischer Stimmung auf dem nördlichen Schlossplatz vor dem Palais Hirsch weiter. Geplant sind Live-Musik von Athis HipHop Lounge sowie Interviews und Auftritte verschiedener Special Guests aus der lokalen Sportszene sowie mitreißender Show Acts.

Die Jugendarbeit Schwetzingen wird in Kooperation mit der evangelischen Kinder- und Jugendhilfe Friedrichstift auf Höhe des Generationenbüros eine Chill-Lounge mit kleinen Snacks und Mitmachangeboten für Jugendliche aufbauen.

Mit diesem Tag erhoffen sich die beiden Projektleiter Liu-Wallenwein und Rückert nicht nur ein rauschendes Sport- und Kulturfest, sondern auch einen positiven integrativen Effekt und eine nachhaltige inklusive Folgewirkung in der gesamten Stadtgesellschaft.   

Die Stadt Schwetzingen dankt folgenden Partnern und Sponsoren:

Sparkasse Schwetzingen,  AOK Baden-Württemberg, Auto Oswald Wiesloch, Pfitzenmeier,  Wollfabrik Schwetzingen, Rotary Club Schwetzingen-Kurpfalz, Lions Club Schwetzingen, Lions Club Churpfalz“ 

 

Bildunterschrift: Bei der gemeinsamen Pressekonferenz der Host Towns im Schwetzinger Rathaus freuen sich die Organisatoren (vorne von links:) Andrea Michels (Projektverantwortliche Wiesloch), Wieslochs Bürgermeister Ludwig Sauer, Mathias Tröndle von Special Olympics Baden-Württemberg, Schwetzingens Oberbürgermeister Dr. René Pöltl, sowie die beiden Schwetzinger Projektverantwortlichen Markus Liu-Wallenwein und Jens Rückert gemeinsam mit den Kooperationspartner*innen auf vier inklusive Tage mit den Sportler*innen aus Jamaika.

 

 

Das Programm am 14. Juni im Einzelnen:

 

TISCHLEIN DECK DICH PLUS Gemeinsames Mittagessen (German BBQ) mit dem SO Team Jamaica

12.00 – 14.00 Uhr

Josefshaus (Innenhof)  Schwetzingen  Partner:

Katholische Kirchengemeinde Schwetzingen

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen

Diakonisches Werk Rhein-Neckar-Kreis

Lions Club Schwetzingen 

Lions Club Churpfalz

 

OPEN SPORTY WEDNESDAY

Sport- und Spiele-Nachmittag für alle Menschen mit und ohne Handicap

14.00 – 18.00 Uhr, Südlicher Schlossplatz Schwetzingen

Partner:

TV Schwetzingen 1864

HG Oftersheim/Schwetzingen

Comenius-Schule Schwetzingen  

 

Gesamtprogramm am OPEN SPORTY WEDNESDAY

Action Areal & Parcours Partner:  TV Schwetzingen 1864  + HG Oftersheim/Schwetzingen

Handball-Torwand Partner: HG Oftersheim/Schwetzingen 

Fun Tower (Kletter-Gerüst) Partner: AOK Baden-Württemberg

Mühlenrad Partner: AOK Baden-Württemberg

Riesen-Dart-Scheibe (aufblasbar) Action & Info Point Partner: PFITZENMEIER

Basketballkorb Partner: MLP Academics Heidelberg

Löwen-Mobil (Stand) Partner: RHEIN-NECKAR LÖWEN

Action & Info Point Partner: SV Sandhausen

Fußball-Torwand & Mini-Tischtennisplatten Partner: Sportkreisjugend Mannheim

Action & Info Point Partner: Internationaler Faustball-Verband

(Faustball-WM 2023 Mannheim) 

Action & Info Point Partner: Lebenshilfe Region Mannheim-Schwetzingen-Hockenheim

Action & Info Point Partner: Comenius-Schule Schwetzingen 

Action & Info Point Partner: Anpfiff ins Leben Walldorf 

HEADIS Demo & Training* Partner: 1. FC Kaiserslautern/ SV Darmstadt 98 

* noch nicht fix

Hüpfburg & Teddybären-Hospital Partner: DRK Schwetzingen

 

SPORTY MASCOT RUN

Lustiges Maskottchen-Rennen von 17.30 – 18.00 Uhr, Südlicher Schlossplatz

Partner:  TV Schwetzingen 1864

 

Event-Module:

Mobiler Sports Court Partner: soccer + squash center ludwigshafen + Rotary Club Schwetzingen-Kurpfalz

 

Time Slots:

Slot 1 (14.00 – 15.00 Uhr):

 

14.00 – 14.30 Uhr

Freies Spielen (tbd)

 

14.30 – 15.00 Uhr

Freies Spielen (tbd)

 

Slot 2 (15.00 – 16.00 Uhr):

 

15.00 – 15.30 Uhr

Freies Spielen (tbd)

 

15.30 – 16.00 Uhr

Faustball Demo & Training Partner: TV 1880 Käfertal / IFA Faustball-WM 2023

Mannheim

 

Slot 3 (16.00 – 17.00 Uhr):

 

16.00 – 16.30 Uhr

Kids Soccer Training Partner: SV 98 Schwetzingen &  FC Badenia Hirschacker

 

16.30 – 17.00 Uhr

Fußball-Trickschule („Tricks for Kids“) mit Julian Hollands Partner:

FUSSBALLMARKT pro optik Schwetzingen

 

Slot 4 (17.00 – 18.00 Uhr):

 

17.00 – 17.30 Uhr

Unified Handball Training Partner: HG Oftersheim/Schwetzingen

 

17.30 – 18.00 Uhr

Unified Handball Training Partner: HG Oftersheim/Schwetzingen

 

SPECIAL OLYMPICS TORCH RUN

SCHWETZINGEN & WIESLOCH Offizieller Fackellauf mit der olympischen Flamme der Städte Schwetzingen & Wiesloch

18.00 – 19.00 Uhr

Laufstrecke: Bahnhofsanlage – Carl-Theodor-Straße* – Schlossgarten** – Nördlicher Schlossplatz

Schwetzingen Partner: PFITZENMEIER Special Olympics Baden-Württemberg  

* komplett gesperrt

** bis zur Hirschgruppe 

 

SPECIAL WEDNESDAY NIGHT Summer Party (Bühnenprogramm) mit Show Acts & Special Guests, 19.00 – 22.00 Uhr, Nördlicher Schlossplatz

Partner: WOLLFABRIK Schwetzingen

 

Warm-Up 18.00 – 19.00 Uhr -> Infos, Guests & Talks 

Moderation: Andreas Lin 

 

Show Acts: 

Athi rocks (Top Act)  -> Athis HipHop Lounge (3 Sets)   

Julian Hollands -> Freestyle Football Show  

Viola Schley -> LED-Jonglage 

TV Zuffenhausen -> Sport Stacking Show  

Bayern-, Volks- und Gebirgstrachten-Verein D‘Kurpfalzbuam Schwetzingen 1955 -> Alpines Glockenspiel 

Bayern- und Gebirgstrachten-Verein Heidelberg -> Schuhplattler-Gruppe  Three and a half Trombones -> Walking Act (Flashmob)  

 

Event-Modul:   GO IN Jugend Lounge 

 -> Chill-Out Zone -> Fresh Food & Strawberry Bar -> Sport Stacking Workshop -> Rubik‘s Cube Workshop (Zauberwürfel) -> Cornhole Skills (Wurfspiel) 

Partner: Jugendarbeit Schwetzingen+  Friedrichstift Leimen 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur