Trunkenheitsfahrt – Zeugenaufruf

Am Samstagabend gegen kurz nach 19.00 Uhr kam es im Bereich der Talstraße in Mannheim sowie im Bereich der Zufahrt zur Bundesgartenschau zu einer Trunkenheitsfahrt im Straßenverkehr.

Der 51-jährige Fahrzeugführer eines weißen Kastenwagens der Marke Mercedes-Benz, Typ Sprinter, war nach entsprechenden Meldungen über seine riskante Fahrweise durch Polizeibeamte einer Kontrolle unterzogen worden.

Trunkenheitsfahrt - ZeugenaufrufDie Durchführung eines freiwilligen Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille.

Dem Fahrzeugführer wurde beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Zeugen oder Geschädigte, welche sachdienliche Hinweise zum oben genannten Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit dem Verkehrsdienst Mannheim – Verkehrsgruppe BAB Seckenheim unter 0621/47093-0 telefonisch in Verbindung zu setzen.

 

Mannheim-Feudenheim (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur