Unbekannte sprengen Geldautomaten

Am frühen Sonntagmorgen sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in einem Lebensmittelmarkt in der Weinheimer Gewerbestraße.

Demnach verschafften sich bislang unbekannte Täter kurz nach 02.00 Uhr gewaltsam Zutritt zum Innern des Marktes.

Unbekannte sprengen GeldautomatenHiernach sprengten diese den im Eingangsbereich befindlichen Geldautomaten.

Eine sofort eingeleitete überregionale Fahndung führte bislang nicht zum Ergreifen der Täter.

Durch die Sprengung geriet der Geldautomat, der völlig zerstört wurde, in Brand.

Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Weinheim schnell unter Kontrolle und gelöscht werden.

Aufgrund des Brandausbruchs gelang es den unbekannten Tätern nach derzeitigen Ermittlungsstand nicht, das im Geldautomat befindliche Bargeld zu entwenden.

Zudem wurden auch Teile der Innenausstattung im Gebäude beschädigt.

Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bislang noch keine Erkenntnisse vor.

Die Zentrale Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg wurde mit der Spurensicherung am Tatort beauftragt.

Sprengstoffexperten des Landeskriminalamts Stuttgart wurden ebenfalls in die weiteren Ermittlungen und Auswertung der Spuren mit eingebunden.

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das kriminalpolizeiliche Hinweistelefon, Tel.: 0621/174-4444 zu wenden.

Weinheim (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur