Ein 21-jähriger Motorradfahrer der im Rahmen des RACEFOXX 1000km Langstreckenrennens in Hockenheim stürzte, ist aufgrund seiner schweren Verletzungen bei dem Motorrad Rennen verstorben.

Das Rennen wurde nach dem Sturz sofort abgebrochen und alle weiteren Veranstaltungen für den Tag abgesagt.

Verunglückter Fahrer erliegt seinen Verletzungen - HockenheimringZum genauen Sturzgeschehen können noch keine Angaben gemacht werden.

Der Verkehrsdienst Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht unter Einbindung eines Sachverständigen das Sturzgeschehen zu rekonstruieren.

Hockenheim (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur