Wiesloch: Gartenhütten in Brand, Feuerwehr im Einsatz

Zur Zeit ist die Polizei und die Feuerwehr in der Gartenstraße in Wiesloch im Einsatz.

Wiesloch: Gartenhütten in Brand, Feuerwehr im EinsatzHier ist eine Gartenhütte aus bislang noch unbekannten Gründen in Brand geraten. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

 

Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis): Brand zweier Gartenhäuser, Brandursache noch unklar; PM Nr. 2

 

Kurz nach 00:30 Uhr am Montagmorgen geriet in der Gartenstraße in Wiesloch zunächst eine Gartenhütte in Brand. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf eine weitere Gartenhütte nicht mehr verhindert werden.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung, die in Richtung der Wohngebäude der Gartenstraße zog, wurden die Bewohner durch die Einsatzkräfte informiert und aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich gebracht.

Nach Beendigung der Löscharbeiten gegen 01:30 Uhr konnte festgestellt werden, dass ein angrenzender Pkw-Unterstand sowie der dort abgestellte Pkw ebenfalls beschädigt wurden.

Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 50.000 EUR. Personenschäden sind nicht zu verzeichnen. Die Feuerwehr Wiesloch war mit sieben Fahrzeugen und 30 Feuerwehrangehörigen im Einsatz.

Die weitere Ursachenermittlung hat das Polizeirevier Wiesloch übernommen.

Wiesloch (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur