Betrunken auf der B 3 in Richtung St. Leon-Rot unterwegs

Nachdem in der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 00:25 Uhr, ein 26-jähriger VW-Fahrer auf der B 3 in Richtung St. Leon-Rot starke Schlangenlinien fuhr und hierbei mehrfach in den Gegenverkehr lenkte, meldete eine Zeugin ihre Beobachtungen den Beamten und Beamtinnen des Polizeireviers Wiesloch.

Betrunken auf der B 3 in Richtung St. Leon-Rot unterwegsDie Polizeistreife konnte den 26-Jährigen auf Höhe der Lessingstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der Mann wies alkoholtypische Ausfallerscheinungen auf und roch stark nach Alkohol. Der daraufhin durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Weiterhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur