Ehrungen Turnverein Schwetzingen 1864 e.V.

Was Wann wo TVüberregional Lokalfernsehen InfoseiteEhrung „Jugendliche im Ehrenamt“

28. April 2014

Ehrungen Turnverein Schwetzingen 1864 e.V.

und Handball-Gemeinschaft

Oftersheim/Schwetzingen

 

Folgende Personen auf die Bühne rufen:

Felicia Boykin (17)

Annika Lin (20)

Katharina Wehner(15)

Morten Angstmann (19)

Tizian De Maria (20)

Samuel Helegdan (14)

Yannick Zipf (20) (abgesagt)

Miroslava Dojcakova (22)

Florian Schwarz (25)

Vorstand: H.-P. Müller, Andreas Lin, Peter Knapp,

Michael Zipf, …

 

Turnverein Schwetzingen 1864 e.V.:

  • Felicia Boykin (17) engagiert sich im Verein seit 2010 als Helferin beim Kinderturnen (3-4 Jahre) und betreut zuverlässig die Kinderturnstunde am Freitag. Sie erweitert ständig Ihre Kenntnisse, indem sie an Fortbildungsmaßnahmen des Turngau Mannheim für Kinderturnen teilnimmt. Außerdem ist sie im Einsatz bei Vereinsfesten und Turnschauen.

 

  • Annika Lin (20) war Hauptorganisatorin beim Internationalen Deutschen Turnfest 2013 in Schwetzingen und Mitglied des Organisations- und Standortmanagement-Teams. In ihren Aufgabenbereich fiel die Gesamtkoordination aller Übernachtungsgäste. Während der Turnfestwoche war sie Quartiermanagerin und Hauptansprechpartnerin für Gäste aus dem Rheinland. Die vorbereitenden Arbeiten zum Turnfest erstreckten sich auf einen Zeitraum von einem Jahr.
  • Im Verein hat sich Annika Lin u.a. als Übungsleiterin beim Turnen und als Mitarbeiterin in der Vereinsgeschäftsstelle engagiert. 2013 organisierte sie den Handball-Benefiz-Event „Beet meets Ball“ und hat auch an der Organisation und den Vorbereitungen zum Jubiläum „150 Jahre Turnverein Schwetzingen 1864“ mitgearbeitet.

 

  • Katharina Wehner (15) ist seit 2012 Helferin beim Kleinkinderturnen montags (5-6 Jahre). Ab Februar 2014 hilft sie auch dienstags beim Kleinkinderturnen (3-4 Jahre). Sie kommt direkt nach dem Schulunterricht in die Halle.
  • Zusätzlich ist sie noch unterstützend in der Breitensportgruppe „Teenis“ tätig, in der sie selbst aktiv mitturnt und ihren Turnkameradinnen hilfreich zur Seite steht.
  • Außerdem beteiligt sie sich noch als Betreuerin bei Kinderturnfesten und nimmt an Fortbildungsmaßnahmen im Kleinkinderturnen des Turngau Mannheim teil.

 

  • Morten Angstmann (19) ist seit 2010 als Leichtathletiktrainer tätig. Sein Verantwortungsbereich wuchs von einer Gruppe auf nunmehr zwei Gruppen (6-9 Jahre und Gruppe ab 9 Jahren).
  • Er organisiert die Wettkampfsaison, übernimmt die Meldungen und begleitet die Kinder beim Wettkampf. Außerdem gestaltet er Elterninfos, bastelt Trainingsmaterialien, usw.
  • Er war und ist absolut zuverlässig und sehr einsatzfreudig. Zitat Abteilungsleiter Dr. Christian Wallenwein: „Ohne ihn würde es die Leichtathletik-Abteilung im Moment nicht geben.“

 

  • Tizian De Maria (20) brachte sich als stellvertretender Quartiermanager beim Internationalen Deutschen Turnfest in Schwetzingen ein und war an der Organisation der Veranstaltung „Beet meets Ball“ beteiligt.
  • Im Verein engagiert er sich als Übungsleiter im Handball und beim Turnen.

 

  • Samuel Helegdan (14) ist seit September 2011 Helfer beim Kinderturnen (5-6 Jahre). Er unterstützt von Anfang an seine Mutter Kerstin Lechert-Helegdan bei der Betreuung der Kinder. Bereits im Alter von 6/7 Jahren war er bei den Dreijährigen dabei und half beim Aufbauen. Er ist ein zuverlässiger Helfer und Betreuer. Er erweitert seine Kenntnisse im Kinderturnen ständig durch Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen des Turngau Mannheim.

 

 

Handball-Gemeinschaft Oftersheim/Schwetzingen

  • Mirka Dojakova(22) hat am Carl-Theodor-Gymnasium ihr Abitur gemacht. Bereits in der Schule setzte sie sich als ausgebildete Streitschlichterin für andere ein. Derzeit bereitet sie sich an den Universtäten Heidelberg und Mannheim auf ihre Masterprüfung in den Fächern Wirtschaftspädagogik und Sport vor.
  • Bei der HG ist Mirka Dojakova seit 2007 eine sehr beliebte Supermini-Trainerin (6 und 7 Jahre). Sie hat an mehreren Schulungen als Mini-Trainerin (8 und 9 Jahre) erfolgreich teilgenommen und auch erste Module zur Handball-C-Trainer-Lizenz absolviert.
  • Ihre Hobbies sind neben dem Mini-Handball auch aktives Handballspielen in einer Damenmannschaft. Sie betreibt gerne Fitnesssport und ist Mitglied der Handball-Universitätsmannschaft.

 

  • Florian Schwarz (25) hat ebenfalls am Carl-Theodor-Gymnasium Abitur gemacht und studiert Lehramt für Realschulen in den Fächern Deutsch, Technik und Biologie.
  • Florian Schwarz hat beim Turnverein 1864 Schwetzingen e.V. ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) gemacht. Er ist bei der HG als Trainer der weiblichen B-Jugend eingestiegen, hat dann die männliche C-Jugend übernommen und diese dann bis zur A-Jugend-Bundesliga geführt.
  • Er besitzt die B-Trainer-Lizenz und trainiert u.a. auch noch die Kreisauswahl des Handballkreises Mannheim in der männlichen D- und C-Jugend.
  • In der kommenden Saison möchte sich Florian Schwarz aus Studiengründen wieder mehr im unteren Jugendbereich (D-Jugend) engagieren. Zudem spielt er noch aktiv in unseren Herrenmannschaften.
  • Florian stellt den klassischen Fall einer Jugendtrainerausbildung bei der HG dar, mit einer kontinuierlichen Entwicklung vom Breitensport mit jüngeren Jugendlichen bis hin zum Spitzensport mit der A-Jugend.

 

Turnverein 1864 und HG Oftersheim/Schwetzingen:

  • Yannick Zipf (20) studiert Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule in Mannheim.
  • Yannick Zipf gehört zu den Jugendlichen, die sich seit vielen Jahren für den Turnverein und die HG-Familie engagieren. Angefangen hat bei der HG alles mit der Tontechnik und den Musikeinspielungen bei den Heimspielen der 1. Herrenmannschaft. Es folgte die Verwaltung der HG-Homepage, die unter seiner Regie zu einem wichtigen Kommunikationsmittel geworden ist. Immer wieder bestätigen Handballfans, dass die HG-Homepage zu den besten Webseiten der Handballszene gehört.
  • Yannick ist auch mit den sozialen Medien, wie Facebook und Twitter sehr vertraut und hat diese Kommunikationskanäle für die HG nutzbar gemacht.
  • Er ist zudem ein zuverlässiger Organisator, der seit den Anfängen der Beat-meets-Ball-Veranstaltungen (Musikveranstaltung nach dem Spiel) mit von der Partie ist.
  • Großes Engagement beweist er jedes Mal beim 24-Stunden-Benefiz-Event „Beat meets Ball XXL“(Handballturnier mit Musikprogramm), bei dem er sich nicht nur um das Musik- und Bühnenprogramm, sondern 2013 auch mit um die Gesamtkoordination gekümmert hat.
  • Zuletzt hat er im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums des TV 64 Schwetzingen die Faschingsveranstaltung „Pep und Pop reloaded“ mit organisiert.
  • Beim Internationalen Deutschen Turnfest hat sich Yannick Zipf als stellvertretender Quartiermanager eingebracht.
  • Auch beim Turnverein betreut er die Homepage.

 

Urkunden und Kurfürstenkarten übergeben.

**********

 

Ehrung Sängerbund Schwetzingen e.V.

 

Folgende Person auf die Bühne rufen:

Annika Staudt (25)

Vorstand: Frau Rebmann

 

  • Annika Staudt ist seit 2013 PR-Referentin im Sängerbund Schwetzingen und in diesem Amt zuständig für die Darstellung des Sängerbundes in der Öffentlichkeit. Sie gestaltet die Website der SchwetSingers und die Website des gesamten Vereins. Aktuelle Meldungen verbreitet sie über facebook.
  • Sie schreibt Presseberichte über vereinsinterne Veranstaltungen, wie Neujahrsfeier, Jahreshauptversammlung, etc. und macht auch die Fotos dazu. Sie arbeitet außerdem noch am Mitteilungsheft des Vereins mit.
  • Annika Staudt ist auch noch im Leo Club aktiv.

 

Urkunde und Kurfürstenkarten übergeben.

**********

 

Ehrung Jugendfeuerwehr Schwetzingen

 

Folgende Personen auf die Bühne rufen:

Paul Total (17)

Sebastian Schwald (15)

Jugendwart: Dennis Konrad

 

  • Paul Total (17) und Sebastian Schwald (15) sind beide seit 2008 Mitglied der Jugendfeuerwehr Schwetzingen und nehmen seit knapp 6 Jahren regelmäßig an Übungen und Unterrichten teil. Sie engagieren sich auch über die normalen Übungsdienste hinaus bei der Vor- und Nachbereitung von Aktivitäten für die Jugendfeuerwehr, z. B. von Zeltlagern oder diversen Feiern im Verlauf des Jahres.
  • Als Dienstälteste der Jugendfeuerwehr stärken sie den Zusammenhalt der Gruppe, indem sie für ihre Kameraden immer ein offenes Ohr haben und zugleich als Sprachrohr für die Jüngeren gegenüber den Betreuern fungieren.

 

Urkunden und Kurfürstenkarten übergeben.

**********

 

Ehrungen Jugendbüro Schwetzingen

 

Folgende Personen auf die Bühne rufen:

Sarah Weiß (18)

Tobias Eckerlin (21)

Jugendbüro: Olga Dietz

 

  • Sarah Weiß (18) ist Abiturientin der Helene-Lange-Schule in Mannheim und arbeitet seit 2010 bis heute ehrenamtlich im Jugendbüro mit.
  • Ihr Aufgabenfeld umfasst die Betreuung und das Coachen von diversen Kids-Filmgruppen. Sie hat die Mediengruppe des Jugendbüros mit aufgebaut und verschiedene kreative Workshops für Kinder und Jugendliche durchgeführt.
  • Sie organisiert gern, beschäftigt sich gern mit Backen und Kochen, mit kreativer Handarbeit und mit Fotografieren.

 

  • Tobias Eckerlin (21) studiert Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim, Fakultät für Gestaltung und ist seit 2010 bis heute ehrenamtlicher Mitarbeiter des Jugendbüros.
  • Sein Aufgabengebiet umfasst die Mitentwicklung und Etablierung der Mediengruppe des Jugendbüros, die Umsetzung von filmischen Projekten sowie die Entwicklung und die graphische Gestaltung für diverse Veranstaltungen des Jugendbüros und seiner Netzwerkpartner.
  • Seine Hobbies sind Filme machen, Fotografieren und Kommunikationsdesign.

 

Urkunden und Kurfürstenkarten übergeben.

**********

 

Ehrungen Freie Wähler Vereinigung

Schwetzingen e.V.

 

Folgende Person auf die Bühne rufen:

Luca Rutana (16)

Vorstand:Raquel Rempp

 

  • Luca Rutana ist ein sozial engagierter junger Mensch, der sich vor allem im SUSE (Sucht)-Team der Hildaschule einbringt, um Jugendlichen mit unterschiedlicher Suchtproblematik (Drogen, Alkohol) zu helfen.
  • Außerdem war und ist er ununterbrochen und unermüdlich als ehrenamtlicher Helfer bei dem Projekt „Schwetzinger Herzenssache“ mit dabei. Der Erlös des Projektes wird an den Freundeskreis der Comeniusschule gehen.

 

Urkunden und Kurfürstenkarten übergeben

**********

 

Ende erster Ehrungsblock

Soulman

The Blues Brothers Project”

 

 

 

 

 

 

EhrungChinesisches Kulturzentrum

Rhein-Neckar e.V.

 

Folgende Person auf die Bühne rufen:

Weihua Wang (20)

Vorstand: Yuanhua Liu-Siech, Manfred Kern

 

  • Seit der Gründung des Vereins im Jahre 2009 ist Weihua Wang als aktives Ur-Mitglied bei allen Veranstaltungen vertreten. Sie hat bereits zu Beginn kreative Ideen und Anregungen für mögliche Vereinsaktionen zur Förderung des kulturellen Austausches zwischen Chinesen und Deutschen eingebracht.
  • Da sie erst mit acht Jahren nach Deutschland emigriert ist und somit in zwei recht unterschiedlichen Kulturen aufgewachsen ist, hat sie fundierte Kenntnisse über beide Kulturen. Sie bringt damit optimale Voraussetzungen für diese kulturelle Arbeit mit.
  • Auch persönlich lag es ihr schon immer sehr am Herzen, die zwei Kulturen einander näher zu bringen, da sie mit beiden Ländern stark verbunden ist. Nach ihren eigenen Angaben profitierte sie sehr von dem Wissen beider Kulturen und möchte es deshalb auch gerne an andere Interessierte weitergeben. Ihrer Ansicht nach begegnet man Klischee-Denken, Voreingenommenheit und Vorurteilen gegenüber einem fremden Land am besten mit Informationen aus erster Hand und durch persönliche Kontakte untereinander.
  • Diese Vision setzte sie tatkräftig um, indem sie das jährliche chinesische Frühlingsfest und Mondfest in großem Umfang mit organisierte. Dabei war sie sowohl auf als auch hinter der Bühne aktiv.
  • Einerseits übernimmt sie gern Aufgaben, wie die Gäste bei den Festen mit Getränken und chinesischen Spezialitäten zu verwöhnen, den Programmablauf zusammen zu stellen, Künstler für ein spannendes Bühnenprogramm zu rekrutieren und Sponsoren für die Unterstützung der Vereinsaktivitäten zu finden.
  • Andererseits ist sie auf der Bühne unverzichtbar, da sie selbst mit diversen Darbietungen das Publikum begeistert und die Moderation der meisten Veranstaltungen übernimmt. Dadurch, dass sie beide Sprachen fließend beherrscht, kann sie problemlos mit dem gemischten, deutsch-chinesischen Publikum kommunizieren.
  • Das jährliche Frühlingsfest ist nur eines der bekanntesten Aktionen des Vereins. Weihua Wang organisiert aber das ganze Jahr über in Kooperation mit anderen Vereinsmitgliedern auch Vorträge über die chinesische Kultur und Geschichte. Sie hält Mahjongg-Kurse ab (bekanntestes chinesisches Gesellschaftsspiel) und Messen, um die Bekanntheit des Vereins zu fördern. Somit übernimmt sie auch viele Marketing-Aufgaben des Vereins.
  • Neben diesen Aktivitäten übernimmt sie auch die Kontaktpflege mit den Vereinsmitgliedern und anderen Interessierten. Sie informiert sie in beiden Sprachen mit Rundmails über bevorstehende Veranstaltungen. Damit hat sie auch die Funktion eines exklusiven Dolmetschers des chinesischen Kulturzentrums Rhein-Neckar e.V. inne.
  • Ihre Begeisterung und Motivation ist vorbildlich und wirkt ansteckend. Andere Vereinsmitglieder werden dadurch angeregt, sich ebenfalls zu engagieren. Es ist zu erwarten, dass von Ihr auch in Zukunft wichtige Impulse für den kulturellen Austausch zwischen China und Deutschland ausgehen werden.

 

Urkunde und Kurfürstenkarten übergeben.

**********

 

 

 

Ehrung TennisClub BlauWeiß Schwetzingen e.V.

und Leo Club Schwetzingen

 

Folgende Personen auf die Bühne rufen:

Martina Prüfer (26) (von beiden Vereinen vorgeschlagen)

Julia Sterkel (25) (von beiden Vereinen vorgeschlagen)

Tim Bremm (26)

Vorstände: Manfred Hausen, Thomas Prüfer

 

TCBW:

  • Martina Prüfer (26) war von 2009 bis 2013 Vorstandsmitglied als Beirätin und ist seit 2013 Pressewartin.
  • Sie unterstützt den Verein bei Jugendturnieren als Turnierleiterin, zeichnet verantwortlich für das Saisoneröffnungsturnier und hilft bei der Planung und Durchführung von Vereinsfesten des Tennisclubs. Sie ist außerdem verantwortlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltungen des Vereins im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwetzingen.

 

  • Martina Prüfer spielt natürlich selbst Tennis, fährt gern Rennrad und beschäftigt sich viel mit Ihrem Hund. Sie ist Grund- und Hauptschullehrerin im Referendariat und engagiert sich auch noch im Leo Club. (Dazu später mehr…)

 

  • Julia Sterkel (25) ist seit 2012 im Vorstand und als Schriftführerin aktiv. Sie hilft mit bei Jugendturnieren, beim Saisoneröffnungsturnier und bei der Planung und Durchführung von Vereinsfesten.
  • Sie spielt Tennis in der 3. Damenmannschaft des TCBW, sie reist gern und fährt gerne Ski.
  • Julia Sterkel studiert Jura an der Universität Heidelberg, sie hat ihr 1. Staatsexamen bestanden und ab April dieses Jahres ein Referendariat am Landgericht.
  • Zusätzlich zu Ihrem Engagement im Tennisverein ist sie Mitglied im Leo Club.

 

Leo Club Schwetzingen:

  • Martina Prüfer (26), Julia Sterkel (25) und Tim Bremm haben gemeinsam mit Thomas Prüfer im Oktober 2011 den Leo Club Schwetzingen gegründet und den ersten Vorstand gebildet.
  • Julia Sterkel war von Oktober 2011 bis Juni 2013 Schatzmeisterin und ist seit Juli 2013 Präsidentin.
  • Martina Prüfer ist seit der Gründung Sekretärin des Vereins und Tim Bremm hatte von Oktober 2011 bis Juni 2013 das Amt des Vize-Präsidenten inne; seit Juli 2013 ist er Schatzmeister.
  • Alle drei haben mit dem ehrenamtlichen Engagement bereits während ihres Studiums begonnen. Martina Prüfer (Lehramt), und Julia Sterkel (Jura) befinden sich mittlerweile in der Referendariatszeit. Tim Bremm (Wirtschaftsingenieurwesen) macht derzeit seinen Master.
  • Die Aufgaben im Leo-Club sind sehr vielseitig. Neben den typischen Aufgaben, die im Vereinsvorstand anfallen, geht es im Leo Club in erster Linie darum, andere Menschen auf unterschiedliche Art und Weise zu unterstützen. Hier einige Beispiele:
  • Das Sammeln von Lebensmitteln und Hygieneartikeln beim REWE-Markt Schwetzingen unter dem Motto: „Ein-Teil-Mehr.“
  • Die Organisation von z.B. Spiele- oder Bastelnachmittagen im Altenheim Schwetzingen.
  • Die Organisation von Ausflügen oder auch einer Nikolausfeier in einem Kinderheim in Mannheim.
  • Das Betreiben von Ständen auf Schwetzinger Stadtfesten (Spargelsamstag und Herbstfest) um Geld für verschiedene Projekte zu sammeln.
  • Martina Prüfer, Julia Sterkel und Tim Bremm haben in den vergangenen Jahren einen großen Anteil ihrer Freizeit für dieses ehrenamtliche Engagement geopfert und werden das wohl auch in der Zukunft tun.
  • Tim Bremm engagiert sich zusätzlich noch als Beirat im Verein zur Förderung der Schwetzinger Tennisjugend e.V., nachdem er dort einige Zeit Schriftführer war.

 

Urkunden und Kurfürstenkarten übergeben

**********

 

Ehrungen DJK 1910 Schwetzingen e.V.

 

Folgende Personen auf die Bühne rufen:

Sabrina Schwarz (20)

Vorstand:Johannes Tegethoff

 

  • Sabrina Schwarz (20) ist seit ihrem Eintritt bei der DJK äußerst engagiert und erfolgreich ehrenamtlich tätig. Sie ist eine der Hauptstützen der Hundesportabteilung.
  • Sie ist 2006 zusammen mit ihrer Familie und dem Familienhund „Rusty“ in den Verein eingetreten. Sie nahm an den Übungsstunden teil und wuchs mit der Zeit in die Aufgabe einer selbstständigen Übungsleiterin hinein.
  • Als sie 16 Jahre alt war, konnte sie sich 2010 zur Übungsleiterin mit dem großen Sachkundenachweis ausbilden lassen.
  • Am Anfang leitete sie die Ausbildung der „Freizeitgruppe“, heute sind es drei Gruppen, die sie ausbildet: die Gruppe „Vorbereitung zur Begleithundeprüfung“, die „Freizeitgruppe“ und die „Junghundegruppe“. Damit nicht genug; sie plant eine vierte Gruppe mit einer Hundesportart zu eröffnen, die es noch nicht so lange gibt. (Welche?)
  • Seit November letzten Jahres hat sie ihren eigenen Hund, den sie bereits intensiv ausbildet. Mit ihrem ersten Hund trainiert sie beim Turnierhundesport sowie in der Freizeitgruppe. Sonntags ist sie mit dem eigenen Hund noch in der Welpenspielgruppe.
  • Von 2008 bis heute hat sie sich auf zahlreichen Seminaren und Schulungen fortgebildet. Im letzten Jahr organisierte sie zum ersten Mal ein Jugendzeltlager für die Jugend im Verein; ein Wochenende auf dem vereinseigenen Platz. Das will sie in diesem Jahr wiederholen, allerdings zeitlich ausgeweitet auf drei oder vier Tage. Außerdem ist sie seit vielen Jahren auch die Schriftführerin beim Hundesport.
  • Damit ist ihre Energie aber noch lange nicht erschöpft. Sie ist auch schon lange Zeit Mitglied im Fanfaren- und Schalmeienzug Oftersheim und spielt seit 2005 Schalmei. Anfangs trug sie die Fahne und spielte den Schellenkranz. Sie ist im Vorstand tätig und bei Faschingsumzügen, Sommertagsumzügen, und anderen Festen dabei.
  • Beruflich arbeitet sie mit Holz. Sie besuchte die Ehrhart-Schott-Schule, Berufsfachschule für Holztechnik und Berufsschule für Schreiner. Im Februar 2015 steht der Abschluss als Schreinermeister an. Von Juli 2013 bis Februar 2014 arbeitete sie als Schreiner in der Schreiner-Glaserei Schwarz in Oftersheim.

 

Urkunden und Kurfürstenkarten übergeben

*****************

 

Ehrungen Frauen-Union der CDU,

Stadtverband Schwetzingen

 

Folgende Person auf die Bühne rufen:

Sarina Kolb (21)

Vorstand:Petra Welle (stellvertr. Vorsitzende)

 

  • Sarina Kolb (21) hat sich mehrfach und über viele Jahre politisch engagiert .:

Junge Union:

  • Einsatz für die politische Bildung von Jugendlichen, z.B. durch Teilnahme an einer Podiumsdiskussion an der Ehrhart-Schott-Schule
  • Vertretung der kommunalpolitischen Interessen der Jugend
  • Mitwirken an Informationsständen
  • Podiumsdiskussion zum Thema „Lautstark für echte Jugendbeteiligung“ mit OB Dr. René Pöltl
  • Mehrfache Teilnahme am Kinderferienprogramm der Stadt Schwetzingen
  • Organisation von Fußballturnieren
  • Regemäßige Besuche im Schwetzinger Seniorenheim

 

Frauen Union:

  • Einsatz für frauenpolitische Themen (Kinderbetreuung, Mütterrente,…)
  • Muttertagsaktion
  • Frauenfrühstück
  • Thematische Veranstaltungen
  • Teilnahme am Kinderferienprogramm (zusätzlich zur Jungen Union)
  • Multiplikatorin für Schwetzinger Themen (auf Kreisebene, etc.)

 

Soziales Ehrenamt:

  • Arbeitskreis „Junges Schwetzingen“
    • Hilfe bei Planung eines Jugenhearings (Zukunftskongress für Jugendliche) in Schwetzingen
    • Interessenvertretung, da es keinen Jugendgemeinderat mehr gibt
  • Asylarbeitskreis
    • Engagement im Bereich „Schule und Lernen“

 

  • Politisches Ehrenamt:
    • Junge Union Schwetzingen
      • 10/2012- aktuell Vorsitzende
      • 10/2010-10/2012 Stellvertretende Vorsitzende
    • Junge Union Rhein-Neckar
      • 03/2014- aktuell Vorsitzende des Arbeitskrei- ses Mobilität
      • 05/2013- aktuell Kreisgeschäftsführerin
      • 06/2012-05/2013 Internetreferentin
    • Junge Union Nordbaden
      • 05/2013-aktuell Mitglied im Bezirksaus- schuss
    • Junge Union Baden-Württemberg
      • 05/2013-aktuell Stellvertretendes Mitglied im Landesausschuss
      • 01/2013-aktuell Mitglied im Arbeitskreis Frauenpolitik

 

  • Frauenunion Schwetzingen 
    • 11/2012-aktuell Vorsitzende
  • Frauenunion Rhein-Neckar
    • 05/2013-aktuell Internetreferentin

 

  • CDU Schwetzingen 
    • 10/2010-aktuell Kooptiertes Vorstandsmit- glied
  • CDU Baden-Württemberg
    • Kandidatin auf der Landesliste für den 18. Deutschen Bundestag

 

  • Soziales Ehrenamt
    • Engagement im Arbeitskreis „Junges Schwetzingen“
    • Engagement im Asylarbeitskreis im Bereich „Schule und Lernen“.

 

Urkunden und Kurfürstenkarten übergeben

 

 

Ende zweiter Ehrungsblock

Feeling Good – Michael Bublé

The Blues Brothers Project“

evin Böhnig(13), Flügel

 

 

 

 

 

 

 

  • Zum anschließenden Umtrunk einladen.
  • Die Geehrten (ohne Begleitung) zum anschließenden Essen im Quadrato einladen (ab 20:30/21:00 Uhr)

 

 




TVüberregional – das Team filmt Veranstaltungen, Vorankündigungen zur Bekanntmachung Ihres Events, Vorfreude bereiten bei den Zuschauern – das Datum fest in deren Leben einpflegen. Wir filmen auch Geburtstage, Hochzeiten, wenn gewünscht mit Moderator Daniel Kneis, Klaus Dechant oder Michiko Riesz oder andere. Wir erstellen PR Videos, Werbespots, Werbeclips, Videoanzeigen, Imagefilme, machen Sie bekannt durch Zeitungsberichte, TV Portale, Webseiteneinträge, Werbung auf unseren Webseiten, in allen wichtigen Sozialnetzwerken, oder durch Werbeeinblendungen in unseren Berichterstattungen entweder als Vor- oder Abspann oder mitten im Film als Werbeeinblendung im unteren Bildbereich. Ganz neu: Oben im TV Bild mit Text erscheinen an der wechselnden Stelle unseres Logos.


Gefällt Ihnen der Was Wann Wo Service ? Dann klicken Sie auf gefällt mir.


TVüberregional im Facebook – Folgt uns und klickt gefällt mir – dann bekommen Sie gratis und sofort jede Neuigkeit mitgeteilt. Besuchen Sie uns im Facebook. Einfach auf dieses Bild klicken.

Oliver Döll | Erstelle dein Profilbanner


Gefällt Ihnen diese Webseite von TVüberregional – Videoproduktion und Werbefilmproduktion? Dann klicken Sie für diese Webseite auf gefällt mir:


Empfehlen Sie uns weiter ? Erzählen Sie es den Nachbarn und Freunden. Klicken Sie hier auf die Empfehlung:



Wir danken unseren Werbepartnern für die Unterstützung dieser Artikelseiten und die Förderung vieles für die Bürger kostenlos tun zu können.
Hier sehen Sie die Werbepartner für diesen Artikel:



Dieser Bericht wird durch unseren Werbepartner unterstützt:



25 Jahre ! Zeitungsbericht über das Autohaus Ibikli https://tvueberregional.de/?p=12562

https://www.facebook.com/autohausibikli

http://www.ibikli.de

Autohaus & Autoservice Ibikli / Autonetto am Ring
Handel & Service aller Marken
Duttweilerstr. 14
68766 Hockenheim
Tel: 06205-922486
mobil: 0179-1365707
Fax: 06205-18529








BVS Verkehrstechnik – Ampelanlagen, Straßenschilder, Baustellensicherung, Absperrgitter, Baken, gelbe Straßenmarkierungen, Umleitungen errichten. Zeitungsartikel über BVS : www.tvueberregional.de/?p=9079


BVS Verkehrstechnik in Altlußheim. www.bvs-verkehrstechnik.de


Facebook: www.facebook.com/BVS-Verkehrstechnik

 

 


 BVS - Verkehrstechnik Werbepartner von TVüberregional - Ihr Lokalfernsehen mit Zeitung. Facebook: www.facebook.de/tvueberregional

Dieser Zeitungsartikel wurde unterstützt durch: BVS Verkehrstechnik. Ihr kompetender Partner für Baustellensicherung !!! BVS – Verkehrstechnik Facebook: https://www.facebook.com/pages/BVS-Verkehrstechnik/442635622508790
Webseite: http://www.bvs-verkehrstechnik.de


Dieser Zeitungsartikel wurde unterstützt durch: BVS Verkehrstechnik. Ihr kompetender Partner für Baustellensicherung !!!    BVS - Verkehrstechnik  Facebook: https://www.facebook.com/pages/BVS-Verkehrstechnik/442635622508790

Dieser Zeitungsartikel wurde unterstützt durch: BVS Verkehrstechnik. Ihr kompetender Partner für Baustellensicherung !!! BVS – Verkehrstechnik Facebook: https://www.facebook.com/pages/BVS-Verkehrstechnik/442635622508790


 




TVüberregional – das Team filmt Veranstaltungen, Vorankündigungen zur Bekanntmachung Ihres Events, Vorfreude bereiten bei den Zuschauern – das Datum fest in deren Leben einpflegen. Wir filmen auch Geburtstage, Hochzeiten, wenn gewünscht mit Moderator Daniel Kneis, Klaus Dechant oder Michiko Riesz oder andere. Wir erstellen PR Videos, Werbespots, Werbeclips, Videoanzeigen, Imagefilme, machen Sie bekannt durch Zeitungsberichte, TV Portale, Webseiteneinträge, Werbung auf unseren Webseiten, in allen wichtigen Sozialnetzwerken, oder durch Werbeeinblendungen in unseren Berichterstattungen entweder als Vor- oder Abspann oder mitten im Film als Werbeeinblendung im unteren Bildbereich. Ganz neu: Oben im TV Bild mit Text erscheinen an der wechselnden Stelle unseres Logos.


Gefällt Ihnen der Was Wann Wo Service ? Dann klicken Sie auf gefällt mir.


TVüberregional im Facebook – Folgt uns und klickt gefällt mir – dann bekommen Sie gratis und sofort jede Neuigkeit mitgeteilt. Besuchen Sie uns im Facebook. Einfach auf dieses Bild klicken.

Oliver Döll | Erstelle dein Profilbanner


Gefällt Ihnen diese Webseite von TVüberregional – Videoproduktion und Werbefilmproduktion? Dann klicken Sie für diese Webseite auf gefällt mir:


Empfehlen Sie uns weiter ? Erzählen Sie es den Nachbarn und Freunden. Klicken Sie hier auf die Empfehlung:



Wir danken unseren Werbepartnern für die Unterstützung dieser Artikelseiten und die Förderung vieles für die Bürger kostenlos tun zu können.
Hier sehen Sie die Werbepartner für diesen Artikel:



Dieser Bericht wird durch unseren Werbepartner unterstützt:



25 Jahre ! Zeitungsbericht über das Autohaus Ibikli https://tvueberregional.de/?p=12562

https://www.facebook.com/autohausibikli

http://www.ibikli.de

Autohaus & Autoservice Ibikli / Autonetto am Ring
Handel & Service aller Marken
Duttweilerstr. 14
68766 Hockenheim
Tel: 06205-922486
mobil: 0179-1365707
Fax: 06205-18529








BVS Verkehrstechnik – Ampelanlagen, Straßenschilder, Baustellensicherung, Absperrgitter, Baken, gelbe Straßenmarkierungen, Umleitungen errichten. Zeitungsartikel über BVS : www.tvueberregional.de/?p=9079


BVS Verkehrstechnik in Altlußheim. www.bvs-verkehrstechnik.de


Facebook: www.facebook.com/BVS-Verkehrstechnik

 

 


 BVS - Verkehrstechnik Werbepartner von TVüberregional - Ihr Lokalfernsehen mit Zeitung. Facebook: www.facebook.de/tvueberregional

Dieser Zeitungsartikel wurde unterstützt durch: BVS Verkehrstechnik. Ihr kompetender Partner für Baustellensicherung !!! BVS – Verkehrstechnik Facebook: https://www.facebook.com/pages/BVS-Verkehrstechnik/442635622508790
Webseite: http://www.bvs-verkehrstechnik.de


Dieser Zeitungsartikel wurde unterstützt durch: BVS Verkehrstechnik. Ihr kompetender Partner für Baustellensicherung !!!    BVS - Verkehrstechnik  Facebook: https://www.facebook.com/pages/BVS-Verkehrstechnik/442635622508790

Dieser Zeitungsartikel wurde unterstützt durch: BVS Verkehrstechnik. Ihr kompetender Partner für Baustellensicherung !!! BVS – Verkehrstechnik Facebook: https://www.facebook.com/pages/BVS-Verkehrstechnik/442635622508790


 

Kommentar schreiben

Werbung

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

 

PayPal Konto + Visa Karte Schufa frei erhalten.

Jetzt ein PayPal Konto eröffnen. Im Internet noch leichter einkaufen und bargeldlos überall bezahlen. Ohne Schufa.

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Rolling Tinyhouse, Eigenheim. Ruhig leben.

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

Überspielungen

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

Fahrrad Verleih Reilingen

TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes