Samstag bis Sonntag viele Einbrüche und Einbruchsversuche im Rhein Neckar Kreis

Samstag bis Sonntag viele Einbrüche und Einbruchsversuche im Rhein Neckar Kreis

Polizei 02 04 ohne wwwIn der Zeit von Samstagmorgen bis Sonntagmorgen kam es in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis zu mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen:

24.08.2014 | 22:19 Uhr

Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am frühen Sonntagmorgen verschafften sich unbekannte Täter vermutlich gegen 04.45 Uhr Zutritt zu einem Haus in der Panoramastraße in Heidelberg-Rohrbach indem sie auf eine Leiter zum 1. OG stiegen und hier ein Fenster aufhebelten. Sie durchsuchten im Anschluss das Haus und entwendeten Bargeld in Höhe von ca. 1000 EUR sowie Kreditkarten und ein iPad. Beim Verlassen des Objekts lösten sie einen Alarm aus, von dem die Bewohner, die während der Tat im Haus schliefen, wach wurden und die Polizei verständigten. Die Spurensicherung erfolgte durch die Experten der Kriminaltechnik.

Zu einem Einbruchsversuch in ein Wohnhaus kam es am Sonntag gegen 04.05 Uhr im Hans-Thoma-Weg in Altlußheim. Ein Zeuge vernahm zunächst ein schepperndes Geräusch vom Nachbargrundstück und sah dann eine männliche Person, welche auf einem Tor der hölzernen Garteneinfriedung saß. Nachdem der Zeuge den Mann angesprochen hatte, sprang dieser vom Holztor in den Garten des Anwesens. Kurz darauf vernahm der Zeuge ein Motorengeräusch von der Rückseite des Hauses. Unmittelbar darauf konnte er einen Lieferwagen in Tatortnähe vorbeifahren sehen, den er jedoch nicht näher beschreiben kann. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei in Tatortnähe verliefen negativ. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der unbekannte Täter vermutlich zur Vorbereitung eines Einbruchs einen Bewegungsmelder für eine Umgebungsleuchte am Haus zerstört hatte. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: ca. 35 Jahre alt, schlank, ca. 185 cm groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit schwarzer langer Hose und einer blaugrauen Thermojacke. Mögliche Zeugenhinweise zum Tatverdächtigen oder zum Fahrzeug erbittet das Polizeirevier Hockenheim unter Tel.: 06205 2860-0.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 23.00 und 09.30 Uhr versuchten unbekannte Täter in eine Vereinsgaststätte in Oftersheim, Oberer Wald, einzubrechen indem sie zunächst das Hoftor brachial aufhebelten und dann mehrfach versuchten, eine metallene Eingangstür aufzustemmen. Da die Tür jedoch jedem Einbruchsversuch standhielt, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und entfernten sich ohne Beute. Es entstand jedoch hoher Sachschaden, da die Tür vermutlich ersetzt werden muss. Auf den oder die Täter gibt es bislang keine Hinweise.

Am Samstagabend gegen 23.45 Uhr versuchte unbekannter Täter in ein Wohnhaus im Hardtwaldring in Oftersheim einzudringen. Er wurde von einer Zeugin dabei überrascht, wie er gerade ein Fenster an der Rückseite des Hauses aufhebelte. Der Mann flüchtete sofort in ein angrenzendes Feldgebiet. Die umfangreichen Suchmaßnahmen der Polizei verliefen ohne Ergebnis. Am Fenster konnte eine Hebelspur festgestellt werden. Es entstand geringfügiger Sachschaden. Eine Beschreibung des Mannes war der Zeugin aufgrund der Dunkelheit leider nicht möglich.

Im Zeitraum zwischen Freitag 23.00 Uhr und Samstag 09.00 Uhr drang ein unbekannter Täter in ein Clubhaus in Weinheim, Waid-Ofling, Weimarer Straße, ein und entwendete, nachdem er mehrere Räume und den Keller durchsucht hatte, lediglich zwei Flaschen Rum. Durch das brachiale Vorgehen entstand an den Türen des Vereinsheims jedoch hoher Sachschaden. Einen Hinweis auf den oder die Täter gibt es nicht.

Am frühen Samstagmorgen hebelte ein unbekannter Täter zwischen 01.30 Uhr und 6.45 Uhr eine Tür eines Friseursalons in der Breitgasse in Hirschberg-Großsachsen auf und gelangte so in das Geschäft. Hier entwendete er ca. 500 Euro Bargeld sowie hochwertige Haarschneidescheren und Haarschneidemesser im Wert von über 1200 Euro. Es konnten vor Ort keine Spuren gesichert werden.

Die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Karl-Hermann-Zahn-Straße in Baiertal wurden am Samstagabend zwischen 21.00 Uhr und 23.00 Uhr Opfer eines Einbruchs. Ein unbekannter Täter drückte auf unbekannte Weise ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangte so in das Gebäude, wo er alle Räumlichkeiten durchwühlte. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Am Samstag zwischen 19.30 Uhr und 23.00 Uhr hatten es Einbrecher auf ein Zweifamilienhaus in der Hirschstraße in Wiesloch abgesehen. Hier wurde zunächst eine Balkontür aufgehebelt und im Anschluss aus beiden Wohnungen eine geringe Bargeldsumme sowie Schmuck entwendet. Das Ausmaß des Diebstahlschadens lässt sich momentan noch nicht genau beziffern. Es gibt keinen Hinweis auf den oder die Täter.

Ein Elektromarkt in der Industriestraße in St. Leon-Rot wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 21.30 Uhr und 07.00 Uhr Ziel eines Einbruchs. Unbekannte Täter hebelten hier zunächst ein Fenster zum Gebäude auf und entwendeten aus den Räumlichkeiten im Anschluss Bargeld in Höhe von ca. 1200 Euro und mehrere LED-Lampen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Redaktion: Ulrike von Seydlitz-Kurzbach

 


 




Dieser Film oder Zeitungsartikel wurde unterstützt durch:

Werbung:


Werbung:

EKXAKT-300x90

 

 

 


Werbung:
BVS Verkehrstechnik Altlußheim
Ampelanlagen, Straßenschilder, Baustellensicherung, Absperrgitter, Baken, gelbe Straßenmarkierungen, Umleitungen errichten. Zeitungsartikel über BVS : www.tvueberregional.de/?p=9079

Facebook: www.facebook.com/BVS-Verkehrstechnik

BVS Verkehrstechnik in Altlußheim. www.bvs-verkehrstechnik.de


 

TVueberregional ZeitungEmpfehlen Sie unsere Medien Webseite im Facebook weiter. Gerne Liken wir auch Ihre Seite.

 


Kunde bei TVueberregional werden

Medien- und Videoproduktion – Onlinemarketing

Unkompliziert kleine Werbung (für kleines Geld gesehen werden) oder starke Werbung (große Präsentation in TVüberregional, bei Lokalzeitungen und in den Berichterstattungen) gesehen werden.

Ihre Werbeclips vor oder nach dem Film, oder in Lokalzeitungen. Aufmerksamkeit wecken. Volle Information Ihrer Neuigkeiten. Jeder hat bei uns ERFOLG. Geben Sie uns Ihre Adresse und Telefonnummer. Unverbindlich wird jemand von unserem Aussendienst sich mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Termin vereinbaren.


google tvueberregional

Folgen Sie uns im Google +

Fügen Sie uns in Ihre „Kreise“ hinzu.

 

 

Gefällt Ihnen im Facebook Kraichgau Lokal dann klicken Sie hier und seien Sie immer informiert.


Immer informiert wenn was passiert ! Südwestpfalz Lokal bietet Ihnen kostenlos an: Nachricht bekommen wenn es was neues gibt. Einfach nur im Facebook Bereich dieses gefällt mir klicken.


 

facebook TVueberregional

Berlin Lokal TV Kooperation mit TVüberregional

Immer informiert : Nur wer dieses „gefällt mir“ klickt – wird automatisch GRATIS informiert.


Werbeanzeigen mit Zeitungsartikel – Aktion

Zeigen Sie was Sie zu bieten haben

Zeigen Sie was Sie zu bieten haben – nicht nur 1 Tag sondern wochenlang – überall wo wir sind – sind auch Sie zu sehen !


Zeigen Sie was Sie zu bieten habenKraichgau Lokal weiter erzählenEinen Zeitungsartikel über Ihre Angebote erstellen lassen und Werbung in unseren Online Zeitungen plazieren – zudem noch Ihren TV Videobeitrag im Zeitungsartikel zeigen und einen Videowerbespot von oder nach einer Berichterstattung einfügen mit dem Hinweis: „Dieser Film wird Ihnen präsentiert von… “ .Zeigen Sie was Sie zu bieten haben

Unsere Filmbeiträge werden auf Portalen und im 24 Stunden TV gezeigt, als auch in Sozialnetzwerke gepostet und im Kernspaltungsprinzip bekannt gemacht.

Wenn Sie nun auch daran Interesse haben bei TVüberregional oder bei unseren Kollegen in Berlin Lokal, WiWa Lokal, Sinsheim Lokal, Leimen Lokal oder Schwetzingen Lokal zu erscheinen –

oder im Kabel Fernsehen auf Kanal 166 im Sender Metropolregion TV

dann melden Sie sich ganz einfach bei uns.

Verhandeln: Wir werden auf einen beiderseiten, preisleistungsgerechten Betrag kommen.

Herzliche Grüße

Oliver Döll

Email: info@tvueberregional.de

Kontakt

Kommentar schreiben

Werbung

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

Rolling Tinyhouse, Eigenheim. Ruhig leben.

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

Fahrrad Verleih Reilingen

#Geburtstag_filmen_TVüberregional, #Hochzeit_filmen_TVüberregional, #Telefon_TVüberregional, #Kontakt_TVüberregional, #Kundenservice_TVüberregional, #Videoproduktion_mieten, #Kameramann_mieten, #Redaktion_TVüberregional

Bekannter werden, im Kopf der Bürger bleiben, Neukunden begrüßen

TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

TVüberregional auf Facebook

 

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

 

PayPal Konto + Visa Karte Schufa frei erhalten.

Jetzt ein PayPal Konto eröffnen. Im Internet noch leichter einkaufen und bargeldlos überall bezahlen. Ohne Schufa.

Collagen-Lift-Drink mit L-Lysin - Johannisbeere, Natura Vitalis. Oliver Doell, Hautfalten verringern,

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes