Erfolgreiche Vorstandswahlen in Baiertal – Café Spätlese wird fortgeführt

(SW) Am 3.11.2022 fand die außerordentliche Mitglieder-Versammlung des Fördervereins Baiertaler Spätlese e.V. im Bürgerhaus in Baiertal statt.

Unter der Leitung der bisherigen Vorstandschaft, erster Vorsitzender Otto Meyer, wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.

In das Amt des ersten Vorsitzenden wurde Stefan Weisbarth gewählt.

Der Bereich Finanzen wird ab sofort von Gerda Rohling betreut und zur neuen Schriftführerin wurde Sina Niestroj gewählt.

Dazu ergänzen Andreas Grimm und Armin Keller als gewählte Beisitzer das neue Team.  

Unterstützung erfährt die neue Vorstandschaft noch übergangsweise von Karl-Heinz Markmann und Helmut Rohling, die dem Verein beratend zur Seite stehen.

Dafür und für die im Vorfeld geleistete Arbeit bedankt sich die Vorstandschaft sehr herzlich.

Da der bisher genutzte Raum im Pauline-Maier-Haus leider nicht mehr zur Verfügung steht, müssen neue Räumlichkeiten erschlossen werden.

Erste Schritte sind diesbezüglich bereits erfolgversprechend eingeleitet. Dies und das Erstellen eines neuen und anspruchsvollen Programmes erfordert Arbeit und Zeit, sodass die ersten Veranstaltungen wohl erst in einigen Wochen zu erwarten sind.

Die neue Vorstandschaft freut sich bereits sehr, bald wieder Stammgäste und sehr gerne auch neue Gäste jeglichen Alters sowie Mitglieder*innen des Vereins mit interessanten Veranstaltungen und Programm-Angeboten in neuen Räumlichkeiten in Baiertal begrüßen zu dürfen.

Erfolgreiche Vorstandswahlen in Baiertal - Café Spätlese wird fortgeführt
Vorstand Förderverein Cafe Spätlese eV – Zum Bild von kinks Gerda Rohling, Armin Keller, Sina Nistroj, Andreas

 

 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur