Gemeinde Reilingen Presseinformation Nr. 46/2020

Gemeinde Reilingen

presseinformation … presseinformation …

Nr. 46/2020

17.11.2020

Inhalt:

 
  • So isst Reilingen – Neuauflage des Gastronomiegutscheins (Plakat)

  • Einfahrt zur Bierkellergasse vorübergehend blockiert

  • Nächste Schadstoffsammlungen der AVR Kommunal GmbH

  • Laternenfenster bringen Kinderaugen zum Leuchten

  • „Prinzessin Ann-Kathrin I. vom Zauberwald geht in die Verlängerung“

  • St. Martin im Haus der kleinen Hasen

  • St. Martin bei den „Kleinen Sternen“

  • Herbstliches Austoben in der Mittagspause

  • Schokoküsse auf Vorbestellung anstatt Adventsmarkt

„So isst Reilingen“ – Neuauflage des Gastronomiegutscheins

Gutscheinverkauf im Rathaus nur nach vorheriger

Terminabsprache!

PDF zum herunterladen und ausdrucken

Reilingen_Gutschein-Anz_185x260_V5

 

 

 

Reilingen: Einfahrt zur Bierkellergasse vorübergehend blockiert

 

Reilingen, Pflastersteine Pflegearbeiten, Gemeinde Reilingen (1)

Während das Pflaster mit einem Hochdruckreiniger gesäubert wird, rühren zwei Steinsetzer die Mörtelmasse an.

Für eine Woche blockiert bleiben muss die Zufahrt zur Bierkellergasse. Im vorderen Straßenabschnitt und angrenzendem Platzbereich muss das erst 2017 verlegte, gelbliche Segmentbogenpflaster aus Naturstein erneut nachverfugt werden. Der Gemeinde entstehen dadurch Kosten von etwa 6.000 Euro.

Frost – Tau – Wechselwirkungen, Tausalz, sowie enorme Scher- und Schubkräfte setzen den Pflasterflächen zu und zerstören das Fugenmaterial. Steine können locker werden, Oberflächenwasser und Tausalzlösungen dringen in den Oberbau ein. Es kommt zu gefährlichen Setzungen, die für alle Verkehrsteilnehmer die Unfallgefahr erhöhen. Um derartige, gravierende Schadbilder zu vermeiden, müssen die Naturstein-Pflasterflächen in regelmäßigem Turnus gepflegt und das Fugenbild nachgebessert werden.

Reilingen, Pflastersteine Pflegearbeiten, Gemeinde Reilingen (2)

Der Mineral-Fugenmörtel wird gleichmäßig auf der Pflasterfläche aufgetragen.

Die Firma Holler & Die Steinsetzer GmbH aus Tanna/Thüringen setzt zur Verfugung und Instandsetzung einen gelben, selbstreparierenden Mineral-Fugenmörtel ein. Die spezielle ökologische Rezeptur ermöglicht ein reaktivierbares Binde- und Stabilisierungsverhalten und erhöht die Haltbarkeit des Pflasterbelags. Der Fugenmörtel ist wasserdurchlässig, wodurch eine umweltfreundliche Versickerung von Niederschlag gewährleistet ist. Die Systemkombination ist auch dazu geeignet, Unkrautbefall zu reduzieren.

Die Verfugung an sich nimmt nur einen Tag in Anspruch. Der Aushärtevorgang für das Material kann aber rund eine Woche dauern. Die Anwohner waren über die erwartbaren Verkehrsbeschränkungen per Hauswurfsendung vorab informiert. Sie erreichen ihr Anwesen vorübergehend über die Hildastraße und den Fröschauweg. (jd)

 

 

 

Reilingen: Nächste Schadstoffsammlungen der AVR Kommunal GmbH

In vielen Haushalten fallen gelegentlich Produkte an, die umweltgefährdende Stoffe enthalten. Bei der Schadstoffsammlung der AVR Kommunal GmbH können diese Stoffe umweltgerecht entsorgt werden.

Am Freitag, den 20.11.2020 können die Bürgerinnen und Bürger Schadstoffe von 14-17 Uhr am Bauhof im Nachtwaidweg1 beim Schadstoffmobil abgeben.

 

Schadstoffe, wie flüssige Lacke, Pinselreiniger, Pflanzenspritzmittel, Rostschutzmittel, Spraydosen, Reinigungsmittel etc. aus Haushalten werden bei der Schadstoffsammlung in haushaltsüblichen Mengen angenommen.

Wandfarben werden nicht beim Schadstoffmobil angenommen, da sie keine Schadstoffe enthalten. Diese Farben gehören ausgehärtet in die Restmülltonne. Die leeren Behälter können über die Grüne Tonne plus entsorgt werden.

Leere Farb-, Lackdosen und -eimer sowie leere Spraydosen gehören in die Grüne Tonne plus.

Die Schadstoffe sollten aus Sicherheitsgründen in der Originalverpackung angeliefert werden und auslaufsicher verpackt sein, außerdem dürfen die einzelnen Gebinde nicht schwerer als 20 kg und nicht größer als 30 l sein.

  

Die AVR Kommunal GmbH bittet die Bevölkerung, die coronarelevanten Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

 

 

 

 

 

Reilingen: Laternenfenster bringen Kinderaugen zum Leuchten

Der Reilinger Hase hat Freude am Fensterln

In den letzten Wochen wurden Abendspaziergänge zu einem besonderen Erlebnis.

Reilingen, Laternenfenster, St Josef Kindergarten

Reilingen, Laternenfenster, St Josef Kindergarten

Vielerorts und auch in Reilingen konnte man bei Dunkelheit wunderschöne, mit bunt leuchtenden Laternen dekorierte, Fenster bestaunen.

 

So bringt die Aktion Laternen-Fenster uns allen ein wenig Freude und Wärme in die dunkle Jahreszeit.

Der Anstoß dafür stammt von Jennifer Brenzinger von der Lichtschneiderei Brenzinger in St. Leon-Rot. Nach einem Gespräch im Kindergarten kam ihr die Idee dazu.


Corona hat in diesem Jahr für die Absage vieler Veranstaltungen gesorgt. Auch die St. Martins- oder Laternenumzüge fielen in den meisten Gemeinden dem Virus zum Opfer.

 

Reilingen, Laternenfenster, St Josef Kindergarten

Reilingen, Laternenfenster, St Josef Kindergarten

Doch gerade diese sollen eigentlich mit ihrem Licht dafür sorgen, dass Hoffnung in die Welt getragen wird

Damit das Laternenbasteln in diesem Jahr doch irgendwie stattfinden konnte, überlegte Sie hin und her, was man machen könnte. Und weil die Kinder keine Möglichkeit hatten, Laternen umher zu tragen, hat sie sich die Alternative mit den Fenstern ausgedacht.
So ist die wunderbare Aktion Laternen-Fenster entstanden

Auch in Reilingen waren fleißige Bastelfreunde am Werk und brachten die Augen der großen und kleinen Spaziergänger zum Leuchten. Nicht nur in den Kindergartenfenstern, sondern auch in vielen Wohnhäusern leuchtete es in allen nur erdenklichen Farben.
Bürgermeister Weisbrod zeigte sich sehr beineindruckt von der Kreativität der Reilinger Bürgerschaft.
„Die Vielfalt der leuchtend bunten Fenster, brachte mehr Freude und Wärme in jeden Abendspaziergang. Vielen Dank an alle kleinen und großen Laternenkünstler.“

Ein ganz besonderes Highlight hatte sich Familie Freier für ihre Nachbarschaft ausgedacht. In aller Stille zogen Mutter und Sohn am Abend des 11. November mit ihrem Pferd „Krümel“ durch die Straßen. Als St- Martin auf seinem Pferd begeisterten Sie die Anwohner des Wohngebietes Herten 2. Viele Kinderherzen schlugen Purzelbäume vor Freude über den unerwarteten Besuch. Die Kleinen standen an Ihren Haustüren und bestaunten den eindrucksvollen Reiter. Manche hielten für „Krümel“ sogar ein paar Leckerbissen, wie Karotten und Äpfel, bereit.

Vereinzelt hatten Anwohner auch kleine Lautsprecher an den Fenstern oder vor der Haustüre platziert, so dass in großen Teilen des Wohngebietes Martinslieder zum Mitsingen erklangen. Natürlich alles in angepasster Lautstärke.

Anderenorts in Reilingen waren kleine, singende Kindergruppen mit ihren Laternen unterwegs.

So fand St. Martin auch in diesem besonderen Jahr noch ein versöhnliches Ende.

 

 

 

 

Reilingen: „Prinzessin Ann-Kathrin I. vom Zauberwald geht in die Verlängerung“

Dieses Jahr musste sich Prinzessin Anne-Kathrin I. vom Zauberwald den Rathausschlüssel im Freien erkämpfen. (Foto: Lenhardt)

Dieses Jahr musste sich Prinzessin Anne-Kathrin I. vom Zauberwald den Rathausschlüssel im Freien erkämpfen. (Foto: Lenhardt)

Bereits zum zweiten Mal hält sie den Rathausschlüssel in Reilingen in der Hand:

 

„Prinzessin Ann-Kathrin I. vom Zauberwald“ eroberte zum wiederholten Mal die Schlüsselgewalt des Rathauses.

 

Und der Rathaussturm fand dabei ganz „outdoor“ statt, streng nach den geltenden Corona-Beschränkungen.

Die Lieblichkeit des KVR „Die Käskuche e.V.“ aus dem

Reilingen, Bereits zum zweiten Mal hält sie den Rathausschlüssel in der Hand (Foto: Hafner)

Reilingen, Bereits zum zweiten Mal hält sie den Rathausschlüssel in der Hand (Foto: Hafner)

Hause Hafner wählte für die Machtübernahme die sympathische Kulisse ihrer Begrüßungsschilder an den Ortseingängen der Gemeinde.

Normalerweise wäre für sie am vergangenen Freitag schon der Abschied angesagt gewesen.

Aufgrund der abgesagten Kampagne freut sie sich nun auf ihre zweite Auflage, zu der mit einem Blumenstrauß der Rathauschef gratulierte.

Jedoch nicht ganz kampflos übergab Bürgermeister Stefan Weisbrod die Herrschaft über das Rathaus in die Prinzessinnen Hände.

Bilder: Lenhardt und Hafner

 

 

 

 

 

 

 

Reilingen: St. Martin im Haus der kleinen Hasen

Dieses Jahr wurde nicht nur einmal bei den Kleinen Hasen St. Martin gefeiert – ganze dreimal wurden die Gruppen von Pferd und St. Martin „Ciara Schubert“ vor der Kita abgeholt, weil sich momentan nur bestimmte Gruppen untereinander mischen dürfen.

Reilingen, Hasen Gruppenbild, Fotograf Herr Pfeifer

Reilingen, Hasen Gruppenbild, Fotograf Herr Pfeifer

Gemeinsam mit ihrem pädagogischen Personal gingen die Kinder zu einem Stall, in dem eine Puppe den Bettler spielte, die Kinder mit großen Augen der Martinsgeschichte lauschten und Martinslieder sangen.

Diese tolle Erfahrung ermöglichte Lena Stadtler, deren Sohn die Einrichtung besucht.

Bereits ihre Eltern begleiteten in früheren Jahren den Martinszug in Reilingen mit ihrem Pferd. Eigens für dieses Ereignis wurde von einer weiteren Mama, Julia Hauser, die Martinsgeschichte schon für die Allerkleinsten umgeschrieben.

Das Gehörte durfte dann auch direkt umgesetzt werden und 50 Kinder durften zum Schluss 25 Karotten an die Pferde verfüttern.

Da fragte Lena Stadtler in die Runde: „Wie können wir das Problem nun am besten lösen?“ Darauf teilten die Kinder die Karotten paarweise, sodass jedes Kind ein Stück zum Füttern abbekam.

Es war ein einzigartiges St. Martin für unsere Kitakinder, das mit so viel Herzblut und Mühe durchgeführt wurde.

Wir möchten Lena Stadtler auf diesem Wege danken, die den Kindern einen ganz besonderen Vormittag bereitet hat – in einer ganz besonderen Zeit.

Fotos: Pfeifer

 

 

 

Reilingen: St. Martin bei den „Kleinen Sternen“

Schon vor dem 11.November haben sich Kinder und Erzieher-(innen) auf das

Reilingen, das Laternenfenster der kleinen Sterne

Reilingen, das Laternenfenster der kleinen Sterne

Martinsfest eingestimmt. Laternenlieder und natürlich auch das Lied über den Heiligen Martin wurden gesungen. Die Kinder haben mit großer Freude an ihren Laternen gewerkelt.

Unser Kamishibai mit der Geschichte „Emma und Paul feiern St. Martin“ stand jetzt oft im Mittelpunkt im morgendlichen Kreis.

Auch unsere Kleinen waren betroffen, als dem Paul sein Martinsmännchen in den Schmutz fiel und zerbrach. Doch die Geschichte ging ja gut aus, denn seine Freundin Emma teilte ihr Männchen mit ihm. Beide waren am Schluss sehr glücklich, obwohl sie jeder nur noch ein halbes besaßen.

Um das Thema Teilen geht es ja in der Legende um den römischen Soldat Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte. Diese Szene wurde von unseren Kindergartenkindern in einem gemeinsamen großen Kreis in unserem Turnraum dargestellt.

 

Reilingen, St. Martin auf seinem Ross

Reilingen, St. Martin auf seinem Ross

Dazu holten einige der Großen die Krippenkinder von ihrem Gruppenraum ab. Die Kita war natürlich abgedunkelt und jedes Kind trug seine gebastelte Laterne.

Zusammen saßen wir dann in großer Runde, schauten dem Martinsspiel zu, sangen Lieder und genossen die Atmosphäre der vielen schönen Lichter in dem dunklen Raum.

 

 

Für Jeden gab eine Brezel, die es ja traditionsgemäß nach dem Martinszug durch die Gemeinde gibt. Natürlich ist es schöner, zu dunkler Stunde durch die Straßen zu laufen.

 

Reilingen, erwartungsvolle Gesichter

Reilingen, erwartungsvolle Gesichter

Doch konnten alle den Vormittag genießen und vielleicht gab es für den Einen und Anderen noch eine zweite Runde mit der Laterne durch den Garten.

Fotos: Kita Sterne

 

 

 

 

 

 

Herbstliches Austoben in der Mittagspause

Spielzeit bei der Kommunalen Betreuung 

Reilingen, Laub fliegt durch die Luft.

Reilingen, Laub fliegt durch die Luft.

„Endlich ist es Mittag, endlich können wir wieder spielen, dann gibt es bald leckeres Mittagessen:

Sogar der Spinat ist köstlich, auch wenn er ganz grün aussieht“, das Denken bestimmt viele Grundschulkinder nach einem ereignisreichen Vormittag in der Schule.

Tatsächlich: Das Jahr geht langsam zu Ende, die Blätter verfärben sich in eine goldgelbe und rostrote Farbenpracht und fallen von den Bäumen.

Da gibt es viel zu entdecken: Blatt für Blatt ist einzigartig, aus dem Blättermeer am Boden lassen sich schöne Lager bauen.

Reilingen, das Lager ist fertig

Reilingen, das Lager ist fertig

Es raschelt und knistert, das Laub ist trocken und weich, es ist ein schöner, sonniger Herbsttag, es ist windstill und mild, es funkelt und glitzert, das Laub wird von Kinderhand zu einem gemütlichen Platz zum Ausruhen geformt.

Ist es ein kleines Haus mit unsichtbaren Wänden, eine weiche Plattform mit Ausblick auf das ganze Gelände oder ein Laubhügel zum Ausruhen?

Auf jeden Fall ist es ein Ort für Spielkameraden und Freunde und auch ein kleines Stück Natur!

Reilingen, abhängen auf dem Kletterplatz

Reilingen, abhängen auf dem Kletterplatz

Die Kinder können in der Mittagsspielzeit für sich sein und haben eine Zeit der Unbeschwertheit, die sie gemeinsam mit Leben füllen. 

Das Team der Kommunalen Betreuung hofft auf viele unbeschwerte Augenblicke zusammen mit den Kindern.

Fotos: Komm. Betreuung

 

 

 

Schokoküsse auf Vorbestellung anstatt Adventsmarkt

Da dieses Jahr der Reilinger Adventsmarkt leider ausfallen muss und die Kleinen Hasen keinen Stand haben werden, hat sich der Elternbeirat etwas einfallen lassen.

Die leckeren Schaumküsse von der Firma Trauth aus Herxheim wird es nun das dritte Mal bei den Kleinen Hasen geben – diesmal auf Vorbestellung.

Um an die leckeren Schaumküsse heranzukommen, kann entweder per Mail an elternbeirat.hdkh@gmail.com bestellt werden oder das Bestellformular im Briefkasten der Hauptstr. 85 mitsamt dem Geld bis 27.11.2020 (Paypalzahlung an elternbeirat.hdkh@gmail.com) eingeworfen werden. Das Formular finden Sie im Ortsblatt, im Rathaus, auf der Homepage der Kleinen Hasen und an weiteren Stellen in Reilingen verteilt.

Die Abholung der Schaumküsse findet am Samstag, 05.12.2020 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr in der Hauptstr. 85 in Reilingen statt.

Die Kleinen Hasen freuen sich über jede einzelne Bestellung!!!

Der Erlös kommt zu 100 % den Kitakindern zugute.

 

Schokoküsse Bestellformular

 

Gemeindeverwaltung Reilingen, Hockenheimer Str. 1-3,

68799 Reilingen, Tel. 06205/952-206, Fax. 06205/952-210,

E-Mail: redaktion@reilingen.de, Internet: www.reilingen.de.

Kommentare sind geschlossen

Werbung

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

#Geburtstag_filmen_TVüberregional, #Hochzeit_filmen_TVüberregional, #Telefon_TVüberregional, #Kontakt_TVüberregional, #Kundenservice_TVüberregional, #Videoproduktion_mieten, #Kameramann_mieten, #Redaktion_TVüberregional

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Fahrrad Verleih Reilingen

 

PayPal Konto + Visa Karte Schufa frei erhalten.

Jetzt ein PayPal Konto eröffnen. Im Internet noch leichter einkaufen und bargeldlos überall bezahlen. Ohne Schufa.

Hautprobleme, Vegas Vital, Carmen Doell,

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes