Geothermie bietet Chance auf ein Nahwärmenetz in der Region

Geothermie bietet Chance auf ein Nahwärmenetz in der Region

CDU-Abgeordnete informierten sich bei der Deutschen Erdwärme über Stand des Geothermiekraftwerks

Graben-Neudorf. Der Bundestagsabgeordnete Olav Gutting und der Landtagsabgeordnete Ansgar Mayr haben sich vor Ort in Graben-Neudorf über den aktuellen Stand der Arbeiten für das dortige Geothermiekraftwerk informiert.  Der Geschäftsführer der Deutschen Erdwärme GmbH, Lutz Stahl, erläuterte den beiden CDU-Abgeordneten das Projekt und die weitere Vorgehensweise. Im Gespräch mit den Geothermiefachleuten erörterten die Parlamentarier die Chancen für die klimafreundliche Strom- und Wärmeversorgung, aber auch die Bedenken aus der Bevölkerung.
 

Geothermie bietet Chance auf ein Nahwärmenetz in der Region

Besuch bei der Deutschen Erdwärme
Ansgar Mayr MdL und Olav Gutting MdB informierten sich in Graben-Neudorf bei der Deutschen Erdwärme über den Stand des Geothermiekraftwerks.
Zusehen sind Olav Gutting (links), Ansgar Mayr (Mitte), Lutz Stahl, Geschäftsführer der Deutschen Erdwärme GmbH (rechts)

Die Tiefengeothermie wird in den betroffenen Regionen im Oberrheingraben von Bürgern positiv und negativ begleitet. Viele Bürger wünschen sich eine solche leistungsfähige und bezahlbare Energieversorgung, andere haben Sorgen bezüglich möglicher Auswirkungen durch die Tiefenbohrungen.
 
„Wir sollten, auch aufgrund der Erfahrungen in der aktuellen Energiekrise, hier in der Region die Chance auf eine nachhaltige, autonome und zukunftsfähige Energieversorgung ergreifen. Ein regionales Wärmenetz würde eine Versorgung von Bevölkerung und Betrieben mit bezahlbarer und umweltfreundlicher Energie bedeuten. Die Tiefengeothermie bietet hierzu das mit Abstand größte Potenzial für die Wärmeversorgung“, erklärte Olav Gutting.  Deutschland müsse im Interesse der Bevölkerung und der Wirtschaft zügig eine von Importen unabhängige und zukunftsfähige Energieversorgung sicherstellen. Regionale Wärmenetze mit Tiefengeothermie können hier ein wesentlicher Baustein sein. 
 

Besuch bei der Deutschen Erdwärme Ansgar Mayr MdL und Olav Gutting MdB informierten sich in Graben-Neudorf bei der Deutschen Erdwärme über Stand des Geothermiekraftwerks. Zusehen sind Olav Gutting (links), Ansgar Mayr (Mitte), Lutz Stahl, Geschäftsführer der Deutschen Erdwärme GmbH (rechts)

Besuch bei der Deutschen Erdwärme
Ansgar Mayr MdL und Olav Gutting MdB informierten sich in Graben-Neudorf bei der Deutschen Erdwärme über Stand des Geothermiekraftwerks.
Zusehen sind Olav Gutting (links), Ansgar Mayr (Mitte), Lutz Stahl, Geschäftsführer der Deutschen Erdwärme GmbH (rechts)

„Die Bedenken gegenüber der Tiefengeothermie resultieren meist aus der Sorge um Schäden an Gebäuden. Viele Bürgerinnen und Bürger befürchten, dass Sie auf eventuellen Schäden sitzen bleiben könnten. Über die Absicherungen durch den Betreiber hinaus, könnten Sicherheiten und Zusagen des Landes, beispielsweise über Landesbürgschaften, dazu beitragen, diese Sorgen und Befürchtungen abzubauen“, erklärte Ansgar Mayr. In einer Anfrage an die Landesregierung erkundigt sich Ansgar Mayr, wie und wo der Schadensersatz für Schäden, die Beweislast und Versicherungspflichten geregelt sind. Von der Landesregierung will er auch wissen, ob es in Baden-Württemberg Bergbaukassen oder Stiftungen gibt, die für die Beseitigung von Schäden eintreten könnten.
 
„Außerdem rege ich an, dass die Landesregierung prüft, ob man mit Landesbürgschaften eventuelle Schäden zusätzlich absichern kann, um dadurch für mehr Sicherheit und Akzeptanz bei besorgten Bürgerinnen und Bürgern zu sorgen“, so Ansgar Mayr.

Kommentar schreiben

Werbung

.

Youtube Kanal, Oliver Döll, TVüberregional, Online Fernsehen, Rhein-Neckar-Kreis, Kraichgau, Videoproduktion

.Erdyman, Luft-Warn-Gerät, Fresh-Air-Stick, APDB04, 300x129 Pixel

.

Abonniere uns im Youtube - TVueberregional,  Oliver Döll, Öffentlichkeitsarbeiten, Videoproduktion,

Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch

Greeny Pflanzentower, Greenygarden, Carmen Döll

.


Goldsparbox Goldsparen

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

. bannerhammer malte weber flyerdienst tshirt druck tvüberregional werbevideos geschenkartikel für kunden lugelschreiber druck

.

TVüberregional auf Facebook

TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Überspielungen
Kaffeestadl Freudensprung Werbebanner 300 x 132 px

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

.

goldankauf wiesloch

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

MOBILE COCKTAILBAR mit TEAM für Ihr Event mieten - Jetzt uns anrufen 0176-95324075

Bekannter werden, im Kopf der Bürger bleiben, Neukunden begrüßen

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

Das Neueste

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes