Heidelberg: 28-Jähriger nach Geschwindigkeitsverstoß mit Drogen am Steuer erwischt

Am Montagmittag fiel einer Streife der Verkehrspolizei Heidelberg ein Fiat-Fahrer auf, welcher mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Speyrer Straße stadteinwärts fuhr.

Heidelberg: 28-Jähriger nach Geschwindigkeitsverstoß mit Drogen am Steuer erwischtIm Zuge der darauffolgenden Kontrolle des 28-Jährigen erhärtete sich für die Beamtinnen und Beamten der Verdacht, dass dieser sich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln wie Amphetamin befand.

Die Weiterfahrt war für den Fiat-Fahrer demnach beendet; er musste die Polizei zur Blutentnahme auf deren Dienststelle begleiten.

  • TK Event Gastro Baiertal
  • oelwelt24 sonnenblumenoel
  • oelwelt24 olivenoel
  • PR Agentur RPM

Ob der Mann seinen Führerschein weiterhin behalten darf, bleibt fraglich.

Der 28-Jährige wird sich aufgrund des Fahrens unter Drogeneinfluss strafrechtlich verantworten müssen.

Zudem muss der Fiat-Fahrer mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen, nachdem er offenbar mit mehr als 20 km/h zu schnell unterwegs war.

Heidelberg (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur
Verified by ExactMetrics