Heidelberg – Eigentümer nach Fahrraddiebstahl gesucht

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein 32-jähriger Mann im Bereich des Willy-Brandt-Platzes auf, welcher ein schwarzes Mountainbike in Richtung der Kurfürsten-Anlage über die Straße trug.

Als die Beamtinnen und Beamten den Mann ansprachen, gab dieser an den Schlüssel für das Schloss vergessen zu haben.

Heidelberg - Eigentümer nach Fahrraddiebstahl gesucht - Polizei Heidelberg
Heidelberg – Eigentümer nach Fahrraddiebstahl gesucht – Polizei Heidelberg

Offensichtlich hatte der Mann jedoch nicht bemerkt, dass an dem Fahrrad ein Zahlenschloss angebracht war, weshalb die Polizistinnen und Polizisten schnell misstrauisch wurden.

Der Mann verstrickte sich zunehmend in Widersprüche und erklärte letztlich, dass er das Fahrrad vermutlich mit seinem eigenen Rad verwechselt habe.

Da erhebliche Zweifel an der Geschichte des Mannes bestanden, wurde das Rad sichergestellt.

Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schweren Falls des Diebstahls.

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke “Cube”.

Am Rahmen ist ein neongrüner Streifen sowie eine gleichfarbige Flaschenhalterung angebracht.

Auffällig am Rad ist auch eine grüne Klingel.

Der Eigentümer des Fahrrads konnte bisher nicht ermittelt werden und wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Tel.: 06221/1857-0 in Verbindung zu setzen.

Hinweis: Eine Herausgabe kann nur bei zweifelsfreier Eigentümerschaft erfolgen, weshalb die Vorlage von Dokumenten (Kaufvertrag o.ä.) notwendig ist.

Heidelberg (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

 


 

https://tvueberregional.de/category/aktuell/

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur