(KA) Karlsruhe – 17-Jähriger von acht jungen Männern attackiert

 
 

Karlsruhe (ots)

Erhebliche Verletzungen erlitt ein 17-Jähriger nachdem er am Sonntag von acht jungen Männern angegriffen wurde. Ein Bekannter lockte den Jugendlichen gegen 18.45 Uhr unter einem Vorwand von der Wohnung in den Hausflur des Mehrfamilienhauses in der Rheinstrandallee. An der Haustüre im Erdgeschoß angekommen, stürmten plötzlich acht junge Männer in den Flur und schlugen und traten auf den 17-Jährigen ein. Anschließend flüchteten die Täter aus dem Haus. Der Jugendliche musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Warum der 17-Jährige angegriffen wurde, konnte bislang noch nicht geklärt werden. Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeirevier Karlsruhe-West geführt.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur