Mauer – Unfall mit zwei Verletzten auf der B 45

Am Montag fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Opel aus Richtung Sinsheim kommend auf der B 45.

Gegen 12:40 Uhr bog ein 79-Jähriger mit seinem Mercedes von der Bahnhofsstraße in Mauer auf die B 45 ab und missachtete nach ersten Erkenntnissen dabei die Vorfahrt des Opelfahrers.

Mauer - Unfall mit zwei Verletzten auf der B 45
Mauer – Unfall mit zwei Verletzten auf der B 45

Dadurch kam es zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der 79-Jährige sowie seine 68-jährige Beifahrerin kamen verletzt in ein Krankenhaus.

Auch der 40-Jährige wurde durch die heftige Kollision in Mitleidenschaft gezogen, jedoch war eine Behandlung vor Ort nicht von Nöten.

An beiden Autos lösten die Airbags aus.

Auf Grund ihrer erheblichen Beschädigungen mussten die Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Der entstandene Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Die B 45 musste wegen ausgelaufener Betriebsstoffe und der Bergung der Autos bis 14:40 Uhr voll gesperrt werden.

Der 79-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

Mauer/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur