Nußloch- Hausarbeiten lösen Brand aus

Nußloch- Hausarbeiten lösen Brand aus

Nussloch (jk)- am Dienstag kam es in der Dreikönigstraße in Nussloch zu einem Kellerbrand (TVüberregional berichtete).

Nachdem ein Anwohner gegen 15.30 Uhr über den Notruf Polizei und Feuerwehr alarmierte, rückte ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr in die Dreikönigstraße aus.

Nun steht die Brandursache für den Kellerbrand fest. Der Anwohner des Gebäudes und gleichzeitig auch der Geschädigte führte im Keller des Hauses Arbeiten durch. Die an der Wartungsstelle befindliche Isolierung, fing durch diese arbeiten Feuer, wodurch eine starke Rauchentwicklung entstand. Aufgrund der sich entwickelten starken Hitze, wurde eine Wasserleitung beschädigt und verhinderte so, zum Teil, ein Ausbreiten der Flammen. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren Nussloch und Sandhausen, diese waren mit 30 Einsatzkräften vor Ort, konnte ein weiteres Ausbreiten verhindert werden.

Verletzt wurde bei diesem Brand glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf 100 000 €.

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes