Raub in der Oststadt – Zeugen gesucht

Raub in der Oststadt – Zeugen gesucht. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe.

Opfer eines Raubes wurde am Freitagabend ein 34-jähriger Mann im Bereich Gottesauer Straße.

Raub in der Oststadt - Zeugen gesucht. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe. Opfer eines Raubes wurde am Freitagabend ein 34-jähriger Mann im Bereich Gottesauer Straße.Ein in unmittelbarer Tatortnähe festgenommener 35-jähriger nigerianischer Tatverdächtiger wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Samstag dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Nach bisherigem Erkenntnisstand traf das spätere Opfer gegen 21 Uhr in einer Straßenbahn auf den ihm flüchtig bekannten Beschuldigten.

Man verabredete, sich in einer Tankstelle noch etwas zu trinken zu kaufen.

Der Geschädigte soll in diesem Zusammenhang überprüft haben, wie viel Geld er noch hat, und dabei 300 Euro aus seiner Jackentasche hervorgeholt haben, diese aber mit der Begründung, dass es sich hierbei um die Rente seines Vaters handele, die er nicht vertrinken wollte, wieder eingesteckt haben.

Hierüber sei der Beschuldigte verärgert gewesen und die beiden Männer seien in Streit geraten.

Nachdem sich der Geschädigte daraufhin zunächst vom Beschuldigten entfernt hatte, soll der Beschuldigte dem Geschädigten unbemerkt gefolgt sein, diesem von hinten auf den Kopf geschlagen und ihn in ein Gerangel verwickelt haben, in dessen Verlauf der Geschädigte zu Fall kam.

Sodann soll der Beschuldigte dem auf dem Boden liegenden Geschädigten einen Tritt in das Gesicht versetzt sowie dessen Bargeld in Höhe von 300 Euro entwendet haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können.

Der Beschuldigte ist 170-180 cm groß, dunkelhäutig, hat kurze Haare und einen Vollbart.

Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke und möglicherweise einer dunklen Wollmütze.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/666-5555 entgegen.

Karlsruhe (ots)

Kommentar schreiben

Werbung Artikelseite oben

...

Omega 3 - LEBENSWICHTIG für alle Menschen

Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ

..

Timos und Kais Eventlocation Baiertal

.


Goldsparbox Goldsparen

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

.Erdyman, Luft-Warn-Gerät, Fresh-Air-Stick, APDB04, 300x129 Pixel

...

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

.

Youtube Kanal, Oliver Döll, TVüberregional, Online Fernsehen, Rhein-Neckar-Kreis, Kraichgau, Videoproduktion

.

Abonniere uns im Youtube - TVueberregional,  Oliver Döll, Öffentlichkeitsarbeiten, Videoproduktion,

Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch

.

goldankauf wiesloch

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

Collagen-Lift-Drink mit L-Lysin - Johannisbeere, Natura Vitalis. Oliver Doell, Hautfalten verringern,

 

Roemergarten Residenzen Haus Melchior in Rauenberg sucht Pflegefachkraefte Pflegehilfskraefte

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

Gold ankauf

Greeny Pflanzentower, Greenygarden, Carmen Döll

 

TARI-BIKES WALLDORF - FACHRADZENTRUM

FACHRADZENTRUM, Taribikes, Tari-bikes, Wieslocher Str 34, 69190 Walldorf, Telefon 06227-359640 https://www.tari-bikes.de/

Überspielungen

. bannerhammer malte weber flyerdienst tshirt druck tvüberregional werbevideos geschenkartikel für kunden lugelschreiber druck

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

inner Wide Sidebar All

Bannerwerbung außen

Hyaluronsäure MM, MIT 50% MEHR HYALURONSÄURE!!! UND MIT WELTWEIT EINMALIGER, NEUER FREISETZUNGSTECHNOLOGIE, Naturavitalis, Oliver Doell,

Sliderwerbung außen

Fotogalerie

innernarrow Sidebar 2

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes