Sinsheim – Linienbus bei Unfall beschädigt – Unfallgegner entfernt sich unerlaubt

Der Fahrer eines Linienbusses befuhr am Donnerstag gegen 16 Uhr die Friedrichstraße in Sinsheim.

Sinsheim - Linienbus bei Unfall beschädigt - Unfallgegner entfernt sich unerlaubtBei der Einfahrt in den Bus-Bahnhof kommt es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Audi, der sich jedoch umgehend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernt.

Die Ermittlungen wurden durch das Polizeirevier Sinsheim aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter 07261/ 690-0 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Sinsheim (ots)

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur