Sinsheim – Wiesloch – A6: Zwei Verkehrsunfälle

Zwei Verkehrsunfälle auf regennasser Fahrbahn.
Die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren haben am Donnerstagabend gleich zwei Fahrzeugführer auf regennasser Fahrbahn bei Sinsheim und Wiesloch.

Sinsheim - Wiesloch - A6: Zwei VerkehrsunfälleEin 45-jähriger BMW-Fahrer befuhr gegen 23:15 Uhr die BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn, als er infolge des einsetzenden Starkregens ins Schleudern geriet und in Höhe der Anschlussstelle Wiesloch/ Rauenberg gegen die Schutzplanke prallte. Durch die Kollision lösten die Airbags im BMW aus. Der 45-Jährige wurde dabei leicht verletzt und mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Fast zeitgleich geriet auch ein 62-jähriger Subaru-Fahrer auf gleicher Strecke, allerdings in Höhe der Anschlussstelle Sinsheim, ins Rutschen. Auch er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam erst an der Fahrbahnbegrenzung zum Stehen. An dem PKW sowie an der Leitplanke entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Der 62-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

  • PR Agentur RPM
  • oelwelt24 olivenoel
  • TK Event Gastro Baiertal
  • oelwelt24 sonnenblumenoel

Sinsheim / Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur
Verified by ExactMetrics