Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitagabend, gegen 22:30 Uhr, unterzog eine Streife des Polizeireviers

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne FahrerlaubnisWeinheim im Bereich Hemsbach einen 26-jährigen Fahrer eines Mercedes einer Verkehrskontrolle.

Grund für die Kontrolle war die Mitteilung eines aufmerksamen Verkehrsteilnehmers, welcher die Schlangenlinien und ein Touchieren des Bordsteins des Mercedes feststellte.

In der Münchelner Straße wurde der Mercedes schlussendlich angetroffen und der 26-Jährige kontrolliert.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille.

Weiterhin stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass dieser nicht mehr im Besitz einer aktuellen Fahrerlaubnis ist.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Hemsbach / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur