Verkehrsteilnehmer mit auffälliger Fahrweise – Zeugen
Geschädigte gesucht

 

Am Samstagmorgen gegen 08.50 Uhr meldete eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin einen roten Alfa Romeo der auffällig auf der Schlierbacher Landstraße stadteinwärts, auf Höhe des S-Bahnhofes, unterwegs war.

Verkehrsteilnehmer mit auffälliger Fahrweise - Zeugen
Geschädigte gesuchtLaut der Anzeigeerstatterin kam das Fahrzeug immer wieder von der Fahrbahn ab und überfuhr hierbei unter anderem einen Grünstreifen sowie eine Verkehrsinsel.

An einer Haltebucht, auf Höhe des Hausackerwegs, hielt das Fahrzeug schließlich zusammen mit der Zeugin an.

Bei der daraufhin folgenden Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte ergaben sich bei dem 86-jährigen Fahrzeugführer Hinweise auf eine Medikamentenbeeiflussung, weshalb ihm die Weiterfahrt untersagt wurde.

Zur Feststellung der Verkehrstauglichkeit wurde dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen.

Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Zeugen oder andere Verkehrsteilnehmer, die durch das Verhalten des Fahrzeugführers möglicherweise gefährdet wurden, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Telefonnummer 06221-18570 zu melden.

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg-Schlierbach (ots)

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur